Zum Hauptinhalt der Seite springen

Aktuelles (Seite 6)

Neuigkeiten aus der Welt der Übersetzerinnen und Übersetzer

Initiative Urheberrecht: Verantwortung ist gefragt!

UrheberInnen und KünstlerInnen warnen, KI-generierte Erzeugnisse greifen ins gesellschaftliche Leben ein. | mehr

Weltlesebühne: Für mehr Wertschätzung und Sichtbarkeit der Literaturübersetzenden

Die Weltlesebühne feiert den Welttag des Buches am 23. April mit einer Video-Aktion. | mehr

Zuger Übersetzer-Stipendium und Anerkennungspreis: Theresia Prammer und Mário Gomes ausgezeichnet

Der Verein Zuger Übersetzer vergibt zwei Übersetzerpreise an Theresia Prammer und Mário Gomes. | mehr

Viceversa-Preis für literarische Übersetzung: Barbara Sauser geehrt

Barbara Sauser wird für ihre Übersetzung des italienischen Romans „Fuori per sempre“ von Doris Femminis ausgezeichnet. | mehr

VdÜ: Hieronymusring an Claudia Sinnig

Auszeichnung der Übersetzerin Claudia Sinnig für besondere Leistungen in der literarischen Übersetzung aus dem Litauischen. | mehr

Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Stiftung: Übersetzungspreise an Stefanie Jacobs, Gerhard Meier und Theresia Prammer

Seit 1992 würdigen drei Übersetzungspreise die oft unterschätzte Arbeit literarischer Übersetzer*innen. | mehr

Preis der Leipziger Buchmesse: Die Nominierungen 2023

Bekanntgegeben: die Nominierten für den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Übersetzung | mehr

Albrecht-Lempp-Stipendium: Antje Ritter-Miller ausgezeichnet

Die Übersetzerin Antje Ritter-Miller wurde für ihr Engagement im deutsch-polnischen Literaturaustausch gewürdigt. | mehr

Weltlesebühne: Nüchterner Stil – empathisches Vorgehen

André Hansen über seine Übersetzung von Florence Aubenas Roman „Er ist keiner von uns“. | mehr

Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung: Andreas Tretner geehrt

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Voß-Preis 2023 an Andreas Tretner. | mehr

Leipziger Buchmesse: Programm zum Übersetzerzentrums

Ein vielfältiges Programm u. a. zum Literaturübersetzen in der DDR und zum African American Vernacular. | mehr

In Wort: Ein Podcast von Dmitri Kletschko und Iryna Herasimovich

"In Wort", ein Podcast von Dmitri Kletschko und Iryna Herasimovich; Cover: Antonina Slobodtschikowa

Ilma Rakusa im Gespräch mit ihre Übersetzerin Chrystyna Nasarkewytsch (uk) und ihr Übersetzer Ryszard Wojnakowski (pl) | mehr

Straelener Übersetzerpreis: Mark Belorusez, Chrystyna Nazarkewytsch, Halyna Petrosanyak, Roksolana Sviato und Nelia Vakhovska ausgezeichnet

Der Literaturpreis der Kunststiftung NRW wurde dieses Jahr an fünf ÜbersetzerInnen aus der Ukraine vergeben | mehr

Litprom: „Auf Weltempfang“: Globale Literaturen übersetzen

Der neue Litprom-Podcast „Auf Weltempfang“ steht in den Startlöchern | mehr

Weltempfänger: 58. Litprom-Bestenliste Frühling 2023

Der „Weltempfänger“ nominiert vierteljährlich belletristische Neuübersetzungen aus aller Welt in einer Bestenliste | mehr

Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis: Preisgeld für 2023 erhöht

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg hat das Preisgeld auf 15.000 € erhöht. | mehr

DÜF / Freie Universität Berlin: August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessur für Susan Bernofsky

Susan Bernofsky bekleidet die nächste August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessur an der FU Berlin | mehr

Buchmesse: Interview mit Claudia Hamm und Isabelle Liber

Die Übersetzerinnen äußern sich u. a. zum Bild des einsamen Übersetzers und zu unseren Arbeitsbedingungen | mehr

Weltempfänger: Sonderausgabe Iran 2023

Anlässlich der anhaltenden Proteste und deren brutaler Niederschlagung steht iranische Literatur im Fokus | mehr

Weltlesebühne: Die Übersetzungskunst und die Welt der analogen Spiele

Der Übersetzer Robert Maier über das Übersetzen von Brettspielen am Beispiel von „Apidaia“ von Max Robbins | mehr

Folgen Teilen