Zum Hauptinhalt der Seite springen

Startseite

DÜF: Babelwerkstipendien und Workshop

Neustart Kultur vergibt noch einmal Stipendien für die Archivarbeit zu Übersetzernachlässen | mehr

Weltempfänger: 57. Litprom-Bestenliste Winter 2022/23

Logo der Weltempfänger-Bestenliste Winter 2022/23; Graphik: Litprom

Der „Weltempfänger“ nominiert seit 2008 belletristische, erstmalig ins Deutsche übersetzte Werke aus aller Welt | mehr

Weltlesebühne: Einblicke in die Frankfurter Buchmesse 2022

Gesprächsrunde; Screenshot aus dem Video der Weltlesebühne © Sebastian Krausse

Mitschnitte der Weltlesebühne: „Plötzlich nominiert“ und der Translation Slam | mehr

Kinder- und Jugendtheaterzentrum: Corinna Popp ausgezeichnet

Im Frankfurter Römer wurde der Deutsche Kindertheaterpreis und der Deutsche Jugendtheaterpreis vergeben | mehr

VdÜ: Neue Ausgabe der „Übersetzen“ erschienen

In der aktuellen Ausgabe der VdÜ-Zeitschrift geht es u. a. um die Tagung in Wolfenbüttel und zahlreiche Würdigungen | mehr

Internationales Theaterinstitut: Podcast „Überübersetzen“

Yvonne Griesel und Larisa Schippel wollen sichtbar machen, was bisher oft im Hinterzimmer verborgen blieb.  | mehr

Hotlist-Preis: Guggolz Verlag ausgezeichnet

Logo Hotlist

Der Hotlist-Preis 2022 geht an den Guggolz Verlag für Viktor Schklowskis „Zoo“ in der Übersetzung von Olga Radetzkaja | mehr

10. Internationale Urheberrechtskonferenz: 20 Jahre 20 Euro

Urhebervertragsrecht – Der VdÜ auf der 10. Internationalen Urheberrechtskonferenz | mehr

Wir trauern um: Anne Helene von Canal

Anne Helene von Canal, geb. Bubenzer; Foto © Franziska Hauser

„Wo das Herz sein Zuhause hat“ - Nachrufe von Kolleg:innen und Freund:innen | mehr

Hamburger Literaturpreise 2022: Auch Übersetzer:innen ausgezeichnet

Der Preis wurde in elf Kategorien vergeben, darunter an Juliette Aubert-Affholder, Barbara Mesquita und Nicolai von Schweder-Schreiner | mehr

Folgen Teilen