Startseite | VdÜ – die Literaturübersetzer Zum Hauptinhalt der Seite springen

Startseite

Hieronymustag 2019

Veranstaltungs-/Seminartermin: 27.09.2019–02.10.2019

Veranstaltungen zum Internationalen Übersetzertag | mehr

Frankfurter Buchmesse: Veranstaltungen im Weltempfang 2019

Veranstaltungs-/Seminartermin: 16.10.2019–20.10.2019

Zur FBM 2019 wird im Weltempfang das Thema „Anthropozän“ verhandelt und damit das Verhältnis von Kultur und Natur. | mehr

Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Stiftung: Verleihung der Übersetzerpreise 2019

Ausgezeichnet werden in diesem Jahr Tanja Handels, Ursel Allenstein und Eduard Klopfenstein | mehr

Paul-Celan-Preis 2019: Annette Kopetzki wird ausgezeichnet

Portät von Annette Kopetzki

2019 geht der vom Deutschen Literaturfonds für herausragende Übersetzungen ins Deutsche vergebene Paul-Celan-Preis an Annette Kopetzki. Die Verleihung erfolgt auf der Frankfurter Buchmesse. | mehr

LITPROM: LiBeraturpreis 2019 an Mercedes Rosende und Peter Kultzen

Mit dem LiBeraturpreis wird in diesem Jahr ein Roman aus Uruguay ausgezeichnet: »Krokodilstränen«. Verleihung auf der FBM | mehr

Übersetzerbarke 2019 an die Buchhandlung Christiansen

Die sechs Gesichter der Buchhandlung Christiansen in Hamburg

2019 geht die vom VdÜ ausgelobte Übersetzerbarke an die Hamburger Buchhandlung Christiansen. Verliehen wird sie auf der FBM. | mehr

Parataxe: Ü-BERLIN. Symposium und Forum – Open Call

Veranstaltungs-/Seminartermin: 23.11.2019

Veranstaltung zur Lage der internationalen Übersetzerinnen und Übersetzer in Berlin – Beteiligt euch! | mehr

Freie Universität Berlin: Antrittsvorlesung von Uljana Wolf

Veranstaltungs-/Seminartermin: 24.10.2019

„Bring your own Blendling“. Antrittsvorlesung von Uljana Wolf, der diesjährigen August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessorin für Poetik der Übersetzung, im Collegium Hungaricum Berlin | mehr

VdÜ: Zur Umsetzung der EU-UrhR-Richtlinien

Eine von Hoko und Vorstand gemeinsam ausgearbeitete Stellungnahme des VdÜ | mehr

Christoph Martin Wieland-Übersetzerpreis: an Eva Schweikart

Porträt von Eva Schweikart vor Stadtkulisse

Die in Hannover lebende Übersetzerin und Lektorin Eva Schweikart wird mit dem Christoph Martin Wieland-Übersetzerpreis 2019 für ihre Übertragung des niederländischen Kinderromans „Emilia und der Junge aus dem Meer“ ausgezeichnet. | mehr

Weltempfänger: 44. Litprom-Bestenliste / Herbst 2019

Bücher der Litprom-Bestenliste Herbst 2019

So weiblich wie nie: Fünf von sieben Titeln stammen von Autorinnen und sind damit für den LiBeraturpreis 2020 nominiert! | mehr

VdÜ-Honorarumfragen

Die Umfrage für 2017/18 zu Verlagsverträgen, Seitenhonoraren, Absatz- und Lizenzbeteiligungen ist fertig ausgewertet und anschaulich aufbereitet worden und kann jetzt eingesehen werden. | mehr

Folgen Teilen

Diese Website verwendet Cookies. Diese sind aus technischen Gründen nötig; es findet kein Tracking o. Ä. statt. Durch die weitere Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung