Zum Hauptinhalt der Seite springen

Startseite

VdÜ-Jahrestagung: Wolfenbüttel viral

Die Einladung zur digitalen Jahrestagung der Literaturübersetzer/innen im April 2021 ist erschienen – jetzt schlau machen und anmelden | mehr

Literaire Vertaaldagen 2020: Eröffnungsvortrag von Max Porter

Am 20. Januar 2021 hat Max Porter einen Vortrag zum Oberthema der Tagung „Die Beziehung von Lektor:in, Autor:in und Übersetzer:in“ gehalten. | mehr

CEATL: Eine Übersetzung für Italiens Staatspräsident Mattarella

Ein Übersetzungspäckchen für den italienischen Senat

Im Dezember 2020 übergab eine Delegation des italienischen Übersetzerverbands Strade vor dem Senat in Rom über 70 übersetzte Bücher an die Politik. | mehr

Instituto Cervantes Berlin: Translator‘s Choice – ein Fokus der Latinale 2021

Translator’s Choice widmet sich sechs Dichter*innen aus Lateinamerika, deren Auswahl übernehmen sechs Lyrikübersetzer*innen im gegenseitigen Austausch. | mehr

Wir trauern um: Maria Dessauer

Am 22. Januar starb Maria Dessauer, deren (Nach-) Wirken „jene Unsichtbarkeit der Übersetzer/innen beleuchtet, die früher allgemein herrschte.“ | mehr

Internationales Theaterinstitut: Podcast „Überübersetzen“

Yvonne Griesel und Larisa Schippel wollen in dem Podcast „Überübersetzen“ sichtbar machen, was bisher oft im Hinterzimmer verborgen blieb.  | mehr

Berliner Literarische Aktion: texthelden – Berlin setzt über

Logo des Projekts texthelden (Ausschnitt)

Mit dem Projekt „texthelden“ stellen die Berliner Literarische Aktion und das Magazin stadtsprachen die Übersetzer*innen und das Übersetzen selbst in den Fokus. | mehr

Wir trauern um: Udo Rennert

„Ich habe einen Freund und Weggefährten, nein: einen Wegweiser verloren.“ An Udo Rennert, 4. Oktober 1938 bis 25. Januar 2021. Eine Erinnerung. Von Klaus Binder. | mehr

Bibliothek Rangsdorf: Mein Russland – Übersetzungswerkstatt mit Jugendlichen

Ein Ausschnitt der Titelseite für die geplante Broschüre „Mein Russland“

Übersetzungsworkshops für Jugendliche in Risikolagen mit Alexandra Liese und Yvonne Zitzmann startet dank „Neustart Kultur“-Förderung Anfang Februar. | mehr

Solidarität mit Belarus: Übersetzerin Volha Kalackaja inhaftiert

Volha Kalackaja am 27.09.2020 (Quelle: privat)

Am 15. Januar wurde Volha Kalackaja, Literaturübersetzerin aus Belarus, in Minsk festgenommen. Der PEN fordert ihre Freilassung. Ein Beitrag von Thomas Weiler | mehr

VdÜ: Gutachten: Recht auf Verbandsklage notwendig

Das Logo des Übersetzerverbands VdÜ

Gestützt auf ein Rechtsgutachten fordert die Gewerkschaft ver.di erweiterte Verbandsklagen zur Durchsetzung der Vergütungsansprüche von UrheberInnen. | mehr

A*dS (Schweiz): Leitfaden für digitale Veranstaltungen

„Wenn Bilder nicht nur im Kopf entstehen“ – Leitfaden für digitale Lesungen in Bibliotheken, Buchhandlungen und Schulen, entwickelt von Bibliosuisse und A*dS | mehr

Handreichungen: Solidarität in Zeiten von COVID-19

Der VS und ver.di informieren über konkrete Maßnahmen des Bundes, der Länder und einzelner Institutionen. Ein Katalog | mehr

Folgen Teilen