Zum Hauptinhalt der Seite springen

Aktuelles 

Neuigkeiten aus der Welt der Übersetzerinnen und Übersetzer

DÜF: Babelwerkstipendien und Workshop

Neustart Kultur vergibt noch einmal Stipendien für die Archivarbeit zu Übersetzernachlässen | mehr

10. Internationale Urheberrechtskonferenz: 20 Jahre 20 Euro

Urhebervertragsrecht – Der VdÜ auf der 10. Internationalen Urheberrechtskonferenz | mehr

Hamburger Literaturpreise 2022: Auch Übersetzer:innen ausgezeichnet

Der Preis wurde in elf Kategorien vergeben, darunter an Juliette Aubert-Affholder, Barbara Mesquita und Nicolai von Schweder-Schreiner | mehr

Weltlesebühne: Einblicke in die Frankfurter Buchmesse 2022

Gesprächsrunde; Screenshot aus dem Video der Weltlesebühne © Sebastian Krausse

Mitschnitte der Weltlesebühne: „Plötzlich nominiert“ und der Translation Slam | mehr

VdÜ: Neue Ausgabe der „Übersetzen“ erschienen

In der aktuellen Ausgabe der VdÜ-Zeitschrift geht es u. a. um die Tagung in Wolfenbüttel und zahlreiche Würdigungen | mehr

Wir trauern um: Anne Helene von Canal

Anne Helene von Canal, geb. Bubenzer; Foto © Franziska Hauser

„Wo das Herz sein Zuhause hat“ - Nachrufe von Kolleg:innen und Freund:innen | mehr

WortErben: Sozialumfrage

WortErben gGmbH Logo; Foto: WortErben gGmbH

Die WortErben und der VdÜ bitten um rege Teilnahme an einer politisch wichtigen Sozialumfrage | mehr

Kinder- und Jugendtheaterzentrum: Corinna Popp ausgezeichnet

Im Frankfurter Römer wurde der Deutsche Kindertheaterpreis und der Deutsche Jugendtheaterpreis vergeben | mehr

Deutscher Jugendliteraturpreis: Insgesamt drei Übersetzerinnen ausgezeichnet

Plakat Deutscher Literaturpreis 2022

Drei Übersetzungen wurden dieses Jahr mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet | mehr

Hotlist-Preis: Guggolz Verlag ausgezeichnet

Logo Hotlist

Der Hotlist-Preis 2022 geht an den Guggolz Verlag für Viktor Schklowskis „Zoo“ in der Übersetzung von Olga Radetzkaja | mehr

Wir trauern um: Elke Blumenberg-Cheyne

Im Mai verstarb die Filmübersetzerin und Kollegin Elke Blumenberg-Cheyne – ein Nachruf von Gertraude Krueger | mehr

Übersetzerehrung: Bundesverdienstkreuz für Claudia Dathe

Übersetzerin Claudia Dathe mit dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier; Screenshot aus dem Video der Ordensverleihung

Die Übersetzerin Claudia Dathe erhielt das Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland | mehr

Frankfurter Buchmesse: Translate. Transfer. Transform.

Logo Frankfurter Buchmesse; Graphik: Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse 2022 rückt das Thema Übersetzung in den Fokus | mehr

Weltlesebühne: 25 Jahre DÜF

Die Festlichkeiten im LCB; Foto © Tobias Bohm

Die Weltlesebühne wohnte den Feierlichkeiten zum 25. Jubiläum des DÜF mit der Kamera bei | mehr

TraLaLit: „Was machen wir mit 999 Mark?“

Der Vorstand und die Geschäftsführer:innen des DÜF im Jahr 1998. Foto: Deutscher Übersetzerfonds

Im online Magazin „TraLaLit“ erzählt die DÜF-Gründungsvorsitzende Rosemarie Tietze über die Anfänge des Vereins | mehr

Wilhelm-Merton-Preis: Claudia Dathe ausgezeichnet

Claudia Dathe; Foto © privat

Claudia Dathe wird mit dem Wilhelm-Merton-Preis für Europäische Übersetzungen 2022 ausgezeichnet. | mehr

VdÜ: Neue Materialien vorrätig

VdÜ-Materialien: Flyer, Broschüren, Normvertragstipps, Schreibblöcke, Bleistifte, Lesezeichen und Heftnotizzettel. Foto: Andreas Förster

Unsere Klassiker, nämlich die VdÜ-Flyer und „Wir übersetzen“-Broschüren, bekamen 2022 Gesellschaft | mehr

DÜF / Freie Universität Berlin: August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessur für Karen Nölle

Karen Nölle; Foto: Ebba D. Drolshagen

Karen Nölle bekleidet die August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessur an der FU Berlin im WS 2022/23 | mehr

CEATL: Counterpoint Nr. 7 erschienen

Die englische Titelseite des CEATL-Magazins Counterpoint, Nummer 7 von 2022; Design: Róisín Ryan

Das europäische E-Zine befasst sich in dieser Ausgabe mit der Bedeutung des Übersetzens von kleinen Sprachen in Europa | mehr

Deutsch-französisches Kulturinstitut Tübingen: Antoine Wauters und Paul Sourzac erhalten den Literaturpreis PREMIERE

Antoine Wauters und sein Übersetzer Paul Sourzac ausgezeichnet für den Roman „Denk an die Steine unter deine Füßen“ | mehr

Folgen Teilen