Zum Hauptinhalt der Seite springen

Aktuelles 

Neuigkeiten aus der Welt der Übersetzerinnen und Übersetzer

Wir trauern um: Frank Günther

Der Übersetzer Frank Günther übertrug fast das gesamte Werk von William Shakespeare ins Deutsche. Jetzt ist er im Alter von 73 Jahren verstorben. | mehr

Zur Frankfurter Buchmesse 2020: Deutsche Stimmen der kanadischen Literatur

Die Weltlesebühne präsentiert in 20 Videoclips übersetzerische Herzensprojekte der kanadischen Literatur | mehr

Freundeskreis zur Förderung literarischer und wissenschaftlicher Übersetzungen: Arbeits- und Pewerest-Stipendien vergeben

2020 gilt die Förderung populären, literarischen und Sachbuchtexten, die als Mischung abbilden, welche Herausforderungen Übersetzer:innen zu bewältigen haben. | mehr

Literaturnobelpreis 2020: Lyrikerin Louise Glück geehrt

Hierzulande ist die US-amerikanische Lyrikerin und Essayistin eher unbekannt, nur zwei Werke liegen auf Deutsch vor – in der Übersetzung von Ulrike Draesner. | mehr

International Board on Books for Young People: Übersetzerin auf der Ehrenliste 2020

Auf Vorschlag des AKJ wurde unter anderen Andrea Kluitmann mit ihrer Übersetzung von Anna Woltz’ „Für immer Alaska“ in die Honour List 2020 aufgenommen. | mehr

Hieronymustag 2020: Nachlese

Eine kleine Presseschau mit Katrin Harlaß, Hannes Langendörfer und Kathrin Razum. | mehr

Josip-Tabak-Übersetzerpreis: Andy Jelčić ausgezeichnet

Andy Jelčić erhält den traditionsreichen kroatischen Josip-Tabak-Übersetzerpreis in der Sparte Publizistik. | mehr

Ausschreibung: Straelener Übersetzerpreis 2021 der Kunststiftung NRW

Der Straelener Übersetzerpreis wird 2021 für deutschsprachige LiteraturübersetzerInnen ausgeschrieben – für eine Übersetzung ins Deutsche. | mehr

Interview: Auf Gedeih und Verderb selbstbestimmt

Seit 20 Jahren dasselbe Seitenhonorar – die Literaturübersetzerin Marieke Heimburger im Interview mit der ver.di-Zeitung „publik“ | mehr

Übersetzerehrung: Bundesverdienstkreuz für Gudrun Penndorf

Die Übersetzerin Gudrun Penndorf, mit Staatsminister Sibler

Die Asterix-Übersetzerin Gudrun Penndorf erhielt für große kulturelle Verdienste das Verdienstkreuz am Bande. | mehr

Interview: „Wir werden nicht in Ehre entlohnt…“

„… sondern in Euro“, so André Hansen, Förderpreisträger des Straelener Übersetzerpreises im Interview mit Katrin Harlaß in der BDÜ-Fachzeitschrift „MDÜ“. | mehr

Weltempfänger: 48. Litprom-Bestenliste / Herbst 2020

Der Weltempfänger im Herbst 2020 steht mit 2 Titeln im Zeichen Japans – und auch der haitianische Kanadier Laferrière erklärt: „Ich bin ein japanischer Schriftsteller“. | mehr

VdÜ: EU-Richtlinie verlangt „tatsächliche Wirksamkeit“

Logo des Übersetzerverbands VdÜ

Anlässlich des 2. Entwurfs zur DSM-Richtlinie fordert der VdÜ, die „rechtlichen Voraussetzungen“ für die Durchsetzung angemessener Vergütung zu schaffen. | mehr

Paul-Celan-Preis 2020: Eveline Passet ausgezeichnet

Portrait der Celan-Preisträgerin 2020, Eveline Passet

2020 geht der vom Deutschen Literaturfonds für herausragende Übersetzungen ins Deutsche vergebene Paul-Celan-Preis an Eveline Passet. | mehr

Berliner Literarische Aktion: Das verbindende Element im literarischen Hotspot Europas

Ausschnitt aus dem Parataxe-Veranstaltungslogo

Mit den Radial-Stipendien fördert der DÜF nun „internationale Übersetzer*innen“ in Deutschland. Wir sprachen mit Martin Jankowski von der Literarischen Aktion. | mehr

Deutscher Übersetzerfonds: Sommerstipendien vergeben

Der DÜF prämiert 73 Übersetzer*innen aus 18 Sprachen in den Bereichen Lyrik, Kinder- und Jugendbuch, Theater sowie Sachbuch und Prosa. | mehr

Deutscher Übersetzerfonds: „Radial neu“

Die „Radial-Stipendien“ fördern hiesige Übersetzer·innen deutschsprachiger Literatur – in Form von Arbeits-, Reise- und Initiativstipendien. | mehr

DÜF: Impulse für die Übersetzungskultur

Der DÜF legt Programme unter dem Titel „Neustart Kultur“ auf. Mit insgesamt 5 Mio. Euro schaffen sie neue Impulse für die Übersetzungskultur in Deutschland. | mehr

Ginkgo-Biloba für Lyrik: Richard Pietraß ausgezeichnet

Richard Pietraß, Ginkgo-Biloba-Preisträger 2020

Seit 2018 vergibt der Freundeskreis Literaturhaus Heidelberg den Lyrikübersetzerpreis – 2020 an den Berliner Übersetzer und Lyriker Richard Pietraß | mehr

Förderverein Buch: Einer für Alle. Lesungsfonds gestartet

Dank einer Spende der Bonnier Verlage steht ein Grundstock zur Förderung von Lesungen zur Verfügung. Übersetzerinnen und Übersetzern sind explizit adressiert. | mehr

Folgen Teilen