Zum Hauptinhalt der Seite springen

Aktuelles (Seite 5)

Neuigkeiten aus der Welt der Übersetzerinnen und Übersetzer

Eugen-Helmlé-Übersetzerpreis: Nicola Denis ausgezeichnet

Die deutsche Übersetzerin Nicola Denis (Foto © Hervé Morand)

2023 wird die deutsche Übersetzerin Nicola Denis geehrt | mehr

Arbeitsstipendium des Freistaats Bayern: Andrea O’Brien erhält das Stipendium

Andrea O’Brien

Zum zweiten Mal wird Andrea O’Brien nach 2016 ausgezeichnet | mehr

CEATL: Das neue Forum

ÜbersetzerInnen aus ganz Europa können sich über das neue Forum von CEATL miteinander vernetzen. | mehr

Initiative Urheberrecht: Künstliche Intelligenz braucht Leitplanken

Demo in Berlin: Kulturschaffende forderten Regulierungen bezüglich KI-Systemen. | mehr

Übersetzerehrung: Bundesverdienstkreuz für Anita Djafari

Djafari wurde das Bundestverdienstkreuz für ihre herausragenden Leistungen verliehen. | mehr

WortErben: Ergebnisse der Sozialumfrage

Es steht nicht gut um die wirtschaftliche Lage der Literaturübersetzenden in Deutschland, so die Umfrage. | mehr

Kollektive Intelligenz: Studienergebnisse: Übersetzungsmaschinen und Literatur

Das Projekt „Kollektive Intelligenz“ fand heraus, dass Übersetzungsmaschinen aktuell keine große Hilfe sind. | mehr

Litprom: LiBeraturpreis 2023 an Adania Shibli

Der LiBeraturpreis 2023 geht an Adania Shiblis Roman „Eine Nebensache“, übersetzt von Günther Orth. | mehr

CEATL: Counterpoint Nr. 9 erschienen

Die neunte Ausgabe befasst sich u.a. mit Urheberrechten und der Entwicklung von Übersetzungen in Polen. | mehr

LCB: Eröffnung „Villa of One’s Own“

Das LCB eröffnet einen neuen digitalen Werkstattraum für ÜbersetzerInnen und AutorInnen aus aller Welt. | mehr

Christoph-Martin-Wieland-Übersetzerpreis: Karl-Ludwig Wetzig geehrt

Der Wieland-Preis 2023 geht an Karl-Ludwig Wetzig für den literarischen Liebesroman „Dein Fortsein ist Finsternis“. | mehr

VdÜ: Neue Ausgabe der „Übersetzen“ erschienen

In der aktuellen Ausgabe der VdÜ-Zeitschrift geht es u. a. um die Urheberrechtskonferenz und zahlreiche Würdigungen. | mehr

Münchner Comicpreis „Peng!“: Gudrun Penndorf ausgezeichnet

Die jahrelange Arbeit der „Asterix“-Übersetzerin Gudrun Penndorf wird mit dem Comicpreis „Peng!“ gewürdigt. | mehr

Weltempfänger: 59. Litprom-Bestenliste Sommer 2023

Der „Weltempfänger“ nominiert seit 2008 belletristische, erstmalig ins Deutsche übersetzte Werke aus aller Welt. | mehr

CEATL: Neue Webseite, neues Logo (aktualisiert)

Der Dachverband CEATL hat seiner Webseite und seinem Logo einen neuen Anstrich verpasst. | mehr

dtv: Übersetzerin Johanna Schwering über „Die Cousinen“ von Aurora Venturini

Die Gewinnerin des Leipziger Buchpreises 2023 über ihre Übersetzung im Interview mit dem dtv-Verlag. | mehr

Weltlesebühne: Podiumsdiskussion zum Wert literarischer Übersetzung und ihrer Urheber:innen

Podiumsdiskussion auf der Leipziger Buchmesse mit Marieke Heimburger | mehr

SPP 2130: Kapselwurf Podcast

Eine Podcast-Reihe zu Übersetzungsfehlern, Herausforderungen und Schwierigkeiten beim Übersetzen | mehr

Preis der Leipziger Buchmesse 2023: Johanna Schwering ausgezeichnet (aktualisiert)

In der Kategorie Übersetzung geht der Preis der Leipziger Buchmesse 2023 an Johanna Schwering. | mehr

Netzwerk Autorenrechte (NAR): Kreative vs. Künstliche Intelligenz

NAR fordert Transparenz beim KI-Training und Kennzeichnung von KI-Texten. | mehr

Folgen Teilen