Mikrofon mit Slogan: „Wolfenbüttel - endlich zuhause!“

Mikrofon im Ratssaal, Foto: privat

Die Jahrestagungen stehen allen VdÜ-Mitgliedern und auch Nichtmitgliedern offen und sind in jeder Hinsicht interessante und vielgestaltige Treffen kontaktfreudiger Literaturübersetzerinnen und Lektoren, die über ein „Ach, du bist das!“ weit hinausgehen.

Das 17. Wolfenbütteler Gespräch fällt 2020 aufgrund der Corona-Pandemie aus. Die nächste VdÜ-Jahrestagung findet vom 4. bis 6. Juni 2021 statt.

Das Organisationsteam schreibt: „Wir hatten für 2020 ein facettenreiches, tolles Programm zusammengestellt und werden versuchen, es so weit als möglich ins kommende Jahr zu übertragen. Dann holen wir alles nach, worauf wir in diesem Jahr verzichten müssen.“

Konzept und Organisation:
Katharina Diestelmeier, Brigitte Jakobeit, Elke Link, Kristin Lohmann, Jan Schönherr und Dorothea Traupe

Gestaltung des Lesefests:
Maria Meinel und Birgit Schmitz
 

Wolfenbütteler Gespräche zur Nachlese

16. Wolfenbütteler Gespräch 2019

15. Wolfenbütteler Gespräch 2018

14. Wolfenbütteler Gespräch 2017

 

(22.4.2020)