Zum Hauptinhalt der Seite springen

Aktuelles (Seite 11)

Neuigkeiten aus der Welt der Übersetzerinnen und Übersetzer

Interview: Auf Gedeih und Verderb selbstbestimmt

Seit 20 Jahren dasselbe Seitenhonorar – die Literaturübersetzerin Marieke Heimburger im Interview mit der ver.di-Zeitung „publik“ | mehr

Wir trauern um: Otto Bayer-Elwenspoek

Otto Bayer rauchend im Gespräch

Am 8. Dezember 2018 verstarb Otto Bayer-Elwenspoek – verdienstvoller Kollege und Wegbereiter heutigen übersetzerischen Selbstverständnisses. Ein Nachruf von Helga Pfetsch | mehr

LITPROM: Abstimmung für den LiBeraturpreis 2019

Welche Autorin soll den LiBeraturpreis 2019 erhalten? Abgestimmt werden kann bis 16. Juni. Macht mit! | mehr

Übersetzerpreis der Japan Foundation: Sabine Mangold ausgezeichnet

Sabine Mangold (Foto: Annette Koroll)

Sabine Mangold erhält den Übersetzerpreis der Japan Foundation 2019 für ihre Übertragungen des Kriminalromans „13 Stufen“ und der Erzählung „Zärtliche Klagen“ | mehr

Erich Fried Preis: Esther Kinsky ausgezeichnet

Der Erich Fried Preis, eine der renommiertesten literarischen Auszeichnungen Österreichs, geht 2020 an die Berliner Übersetzerin und Autorin Esther Kinsky. | mehr

Straelener Übersetzerpreis: Olga Radetzkaja für Lebenswerk geehrt

Porträt Olga Radetzkaja

2019 geht der Straelener Übersetzerpreis der Kunststiftung NRW an Olga Radetzkaja; den Förderpreis erhält Jan Schönherr | mehr

Wir trauern um: Angelika Gundlach

Die bedeutende Übersetzerin Angelika Gundlach ist verstorben. – Ein Nachruf von Ebba D. Drolshagen | mehr

Weltempfänger: 48. Litprom-Bestenliste / Herbst 2020

Der Weltempfänger im Herbst 2020 steht mit 2 Titeln im Zeichen Japans – und auch der haitianische Kanadier Laferrière erklärt: „Ich bin ein japanischer Schriftsteller“. | mehr

VdÜ und Börsenverein: Empfehlungen zur Übersetzernennung

Logo des VdÜ

Das gemeinsame „Best Practice“-Papier ergänzt den Normvertrag, der als Muster für die Vertragsbeziehung zwischen Verlagen und Übersetzer*innen gilt. | mehr

Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis: Verena von Koskull ausgezeichnet

Die Kulturstaatsministerin vergibt den Deutsch-Italienischen Übersetzerpreis 2020 an Verena von Koskull; gewürdigt werden Friederike Hausmann und Carola Köhler. | mehr

Interview: „Wir werden nicht in Ehre entlohnt…“

„… sondern in Euro“, so André Hansen, Förderpreisträger des Straelener Übersetzerpreises im Interview mit Katrin Harlaß in der BDÜ-Fachzeitschrift „MDÜ“. | mehr

Hamburger Literaturpreise: Drei ÜbersetzerInnen ausgezeichnet

Hamburger Literaturpreise in sieben Kategorien an elf PreisträgerInnen vergeben, darunter die ÜbersetzerInnen Ursel Allenstein, Mirko Bonné und Cornelia Wend. | mehr

VdÜ: Neue Ausgabe der „Übersetzen“ erschienen

Ausschnitt aus dem aktuellen Titelblatt der VdÜ-Zeitschrift „Übersetzen“

Die Zeitschrift des Übersetzerverbands bietet im Frühjahr 2020 Beiträge unter anderem zu Literaturgeschichte, Normvertrag und Künstlicher Intelligenz. | mehr

HKW: Internationaler Literaturpreis 2020

Der Preis für übersetzte Gegenwartsliteraturen wird am 4. Juni im Radio vergeben, und es gibt eine weitere Neuerung: prämiert wird 2020 die gesamte Shortlist. | mehr

Karl-Dedecius-Preis 2019: an Monika Muskala und Thomas Weiler

Porträts von Thomas Weiler und Monika Muskala

Monika Muskala und Thomas Weiler erhalten den 2019 letztmalig vergebenen Karl-Dedecius-Preis für ihre exzellenten Übersetzungen und ihre Vermittlung zwischen den Literaturen. | mehr

Druckfrisch: Herbstausgabe der „Übersetzen“

Pünktlich zur Messe erschien Heft 2/2019 der Zeitschrift „Übersetzen“ – u.a. mit einem Porträt des „Freundeskreises“. | mehr

Straelener Übersetzerpreis: Hans-Christian Oeser ausgezeichnet

Ein Foto von Hans-Christian Leser

Für sein übersetzerisches Lebenswerk wird Hans-Christian Oeser mit dem Straelener Übersetzerpreis 2020 geehrt. Der Förderpreis geht an André Hansen. | mehr

VdÜ: EU-Richtlinie verlangt „tatsächliche Wirksamkeit“

Logo des Übersetzerverbands VdÜ

Anlässlich des 2. Entwurfs zur DSM-Richtlinie fordert der VdÜ, die „rechtlichen Voraussetzungen“ für die Durchsetzung angemessener Vergütung zu schaffen. | mehr

Geschwister Korn und Gerstenmann-Stiftung: Friedenspreis an Lizzie Doron und Mirjam Pressler

Friedenspreis der Geschwister Korn und Gerstenmann-Stiftung geht 2018 erstmalig an eine Autorin und ihre Übersetzerin | mehr

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung: Johann-Heinrich-Voß-Preis 2019 an Kurt Steinmann

Porträt Kurt Steinmann

Der mit 15.000 Euro dotierte Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung geht in diesem Jahr an Kurt Steinmann für seine Übertragungen aus dem Lateinischen und Altgriechischen. | mehr

Folgen Teilen