Zum Hauptinhalt der Seite springen

Vergangene Veranstaltungen

LCB: Apollo 18 – Allons Enfants!

Veranstaltungs-/Seminartermin: 11.12.2018

Französisch-Deutsche Expeditionen – Gespräche, Übersetzung, Reisen, Literatur, Musik, Film, Konzerte | mehr

Literaturhaus Leipzig: „Mordor, Mova, Moskau, Morcheln“ – Thomas Weiler. Lesung und Gespräch

Veranstaltungs-/Seminartermin: 06.12.2018
Porträt von Thomas Weiler

In den vergangenen Jahren hat sich Thomas Weiler als Übersetzer aus dem Polnischen, Russischen und Belarussischen einen vorzüglichen Ruf erworben. Ein Übersetzerporträt in Lesung und Gespräch mit Ralf Pannowitsch | mehr

Weltlesebühne/LitProm: „Die Verängstigten“ – Larissa Bender im Gespräch mit Anita Djafari

Veranstaltungs-/Seminartermin: 05.12.2018
Porträt Larissa Bender

Larissa Bender im Gespräch über Dima Wannous und die Übersetzung von Literatur von den Rändern, die längst keine mehr sind | mehr

Literatur sichtbar machen: Branchentreff Literatur

Veranstaltungs-/Seminartermin: 30.11.2018–02.12.2018

Vorträge, Workshops, Diskussionsrunden, Verlagsausstellung von und für Literaturschaffende | mehr

Peter Szondi-Institut: Internationale Tagung zur Theorieübersetzung

Veranstaltungs-/Seminartermin: 22.11.2018–24.11.2018

Im Zuge der Historisierung von Theorie ist die Rolle von Übersetzungen sowie die vermittelnde Rolle der Übersetzerinnen und Übersetzer bisher nur wenig berücksichtigt worden. Doch für die Rezeption, Internationalisierung und Kanonisierung von Theorie spielen Übersetzungen eine entscheidende Rolle. | mehr

Initiative Urheberrecht: Konferenz 2018 zur Entwicklung des Urheberrechts im Informationszeitalter

Veranstaltungs-/Seminartermin: 19.11.2018

6. Konferenz zu Auswirkungen der EU-Urheberrechtslinie und neuen Gesetzesinitiativen in Berlin | mehr

10. Schweizer Symposium für literarische Übersetzer und Übersetzerinnen

Veranstaltungs-/Seminartermin: 17.11.2018 Bewerbungs-/Anmeldefrist: 04.11.2018

Übersetzen ist Schreiben / Ecrire en traduisant / Scrittori traduttori – Verbandstagung der Autorinnen und Autoren der Schweiz (AdS) | mehr

Auf nach Arles!: 35. Assises de la traduction - Teilnahmeförderung des DÜF

Veranstaltungs-/Seminartermin: 09.11.2018–11.11.2018 Bewerbungs-/Anmeldefrist: 03.10.2018

Bei den Assises de la traduction in Arles kommen jedes Jahr im November Übersetzer, Autoren, Lektoren und das literaturinteressierte Publikum zu Diskussionen, Workshops und Veranstaltungen zusammen. Der DÜF fördert erstmals 7 Bewerberinnen und Bewerbern die Teilnahme. | mehr

Junge Weltlesebühne / LCB: Kinder- und Jugendbildung für Übersetzer

Veranstaltungs-/Seminartermin: 02.11.2018 Bewerbungs-/Anmeldefrist: 18.09.2018

Eine Werkstatt für Übersetzerinnen und Übersetzer, die Kindern und Jugendlichen Lesungen und Workshops in Schulen, Bibliotheken und Buchhandlungen anbieten | mehr

August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessur: Antrittsvorlesung von Gabriele Leupold

Veranstaltungs-/Seminartermin: 30.10.2018

„Der Magnet im Universum – Werkzeug des poetischen Gedankens. Intuition und Kalkül beim Übersetzen“ - Einladung zu Gabriele Leupolds Antrittsvorlesung als August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessorin für Poetik der Übersetzung | mehr

Leipziger Literarischer Herbst: Transatlantic – Transatlations

Veranstaltungs-/Seminartermin: 29.10.2018

Der 22. Leipziger Literarische Herbst (23.-31. Oktober 2018) widmet sich aus Anlass des 25. Jubiläums der Städtepartnerschaft Leipzig-Houston besonders der US-Literatur und präsentiert u.a. „Die lange Nacht der Literaturübersetzung“. | mehr

Festival Zürich liest: Unübersetzbar? mit Camille Luscher und Lydia Dimitrow

Veranstaltungs-/Seminartermin: 26.10.2018

Camille Luscher und Lydia Dimitrow sprechen über «Unübersetzbares» diesseits und jenseits des Röstigrabens. | mehr

Frankfurter Buchmesse 2018: Programm des Weltempfangs

Veranstaltungs-/Seminartermin: 10.10.2018–14.10.2018

Thema des diesjährigen Weltempfangs – Zentrum für Politik, Literatur und Übersetzung ist „Global Citizenship – Demokratie und Engagement“. Wir müssen reden! | mehr

Hieronymustag 2018

Veranstaltungs-/Seminartermin: 25.09.2018–04.10.2018

Veranstaltungen zum Internationalen Übersetzertag 2018 | mehr

Internationales Literaturfestival Berlin: Die Kunst des literarischen Übersetzens

Veranstaltungs-/Seminartermin: 12.09.2018

Programm der Weltlesebühne im Institut Français Berlin | mehr

Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer: Penser en langues – In Sprachen denken

Veranstaltungs-/Seminartermin: 10.09.2018–13.09.2018 Bewerbungs-/Anmeldefrist: 15.05.2018

Das 4. Symposium geistes- und sozialwissenschaftlicher Übersetzer möchte deutsch- und französischsprachigen Übersetzern ein Forum bieten, um sich über inhaltliche Schwerpunkte ihrer Arbeit und aktuelle Fragen ihres Berufsstands auszutauschen | mehr

Übersetzerhaus Looren: Loorentag: Don Quijote – ein Ritt durch die Epochen

Veranstaltungs-/Seminartermin: 08.09.2018 Bewerbungs-/Anmeldefrist: 30.08.2018

Im Zentrum des Loorentags stehen die Abenteuer des Ritters von der traurigen Gestalt, Don Quijote, und seine langjährige Begleiterin Susanne Lange, die für die Übertragung dieses Jahrhundertwerks mit dem Zuger Übersetzerstipendium ausgezeichnet wurde. | mehr

UeLIT-Tagung: Grenzüberschreibungen – Übersetzer und Übersetzen in der SBZ und der DDR (1945–1990)

Veranstaltungs-/Seminartermin: 15.06.2018–17.06.2018

Sechstes Germersheimer Symposium „Übersetzen und Literatur“ (UeLit VI) des Arbeitsbereichs Interkulturelle Germanistik der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz | mehr

30 Jahre Literaturübersetzen: Internationale Tagung „Literatur, Migration und Übersetzung“ an der HHU

Veranstaltungs-/Seminartermin: 13.04.2018–14.04.2018

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf feiert das 30-jährige Bestehen des Studiengangs Literaturübersetzen mit einer Tagung zur Rolle der Übersetzung in der globalisierten Moderne. | mehr

Lesung und Gespräch: Übersetzen und Krieg

Veranstaltungs-/Seminartermin: 23.03.2018

Lesung und Gespräch mit den Übersetzerinnen Leila Chammaa und Sabine Stöhr in der Lettrétage, Moderation: Dorota Stroińska | mehr

Folgen Teilen

Diese Website verwendet Cookies. Diese sind aus technischen Gründen nötig; es findet kein Tracking o. Ä. statt. Durch die weitere Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung