Zum Hauptinhalt der Seite springen

Vergangene Veranstaltungen (Seite 3)

Modern Graphics: Themen-Abend Comic-Übersetzung

Veranstaltungs-/Seminartermin: 28.09.2022
Modern Graphics

Die Übersetzerin Lea Hübner und die Lektorin Heike Drescher beleuchten das Übersetzen von Comics. | mehr

Drama Panorama: Übersetzung und politisches Theater

Veranstaltungs-/Seminartermin: 26.09.2022–27.09.2022 Bewerbungs-/Anmeldefrist: 23.09.2022

Lesungen und Workshop im Rahmen der 2021 initiierten Veranstaltungsreihe „panorama #2: übertheaterübersetzen“ | mehr

TraLaLit: Olga Radetzkaja zu Gast bei TraLaLiest (Terminänderung)

Veranstaltungs-/Seminartermin: 26.09.2022

Öffentliche Leserunde zum Roman „Zoo. Briefe nicht über Liebe, oder Die dritte Heloise“ von Viktor Schklowski mit der Übersetzerin Olga Radetzkaja | mehr

EUNIC Berlin: Lange Nacht der europäischen Literaturübersetzung

Veranstaltungs-/Seminartermin: 26.09.2022

Im Programm zum diesjährigen Europäischen Tag der Sprachen stehen die Übersetzer:innen im Fokus. | mehr

Übersetzerhaus Looren: Expanded Translation

Veranstaltungs-/Seminartermin: 26.09.2022–28.09.2022

Ein internationales Online-Forum zum Thema Aktivismus und kollektive Schaffensprozesse in der Literatur | mehr

theaterübersetzen.de: Branchentreff (aktualisiert)

Veranstaltungs-/Seminartermin: 25.09.2022

Branchentreff der Theaterübersetzer:innen in Berlin | mehr

Übersetzerhaus Looren: Loorentag: Spiel mit Rhythmus, Klang und Improvisation

Veranstaltungs-/Seminartermin: 24.09.2022 Bewerbungs-/Anmeldefrist: 12.09.2022

Variationen über Gedichte von Thilo Krause auf Deutsch, Französisch und Persisch. | mehr

Weltlesebühne Jena: Wie weit ist es bis ins Deutsche?

Veranstaltungs-/Seminartermin: 23.09.2022

„Das Fremde übersetzen“ – Interaktive Veranstaltung mit Claudia Dathe, Bettina Bach und Nancy Hünger in Jena | mehr

Institut français Deutschland: ALLE SEIN. Die Republik der Übersetzer:innen

Veranstaltungs-/Seminartermin: 22.09.2022
Veranstaltungsreihe ALLE SEIN. Kollektiv übersetzen | Übersetzen für das Kollektiv”

Eröffnungsabend der Veranstaltungsreihe „ALLE SEIN. Kollektiv übersetzen | Übersetzen für das Kollektiv” in Berlin | mehr

Die Fähre e.V.: Was ist heute los in … Rumänien?

Veranstaltungs-/Seminartermin: 21.09.2022

Gespräche über den Osten Europas mit der deutschen Übersetzerin Eva Ruth Wemme und der rumänischen Übersetzerin Corina Bernic-Heiberger | mehr

MÜF: Übersetzer*innen stellen vor

Veranstaltungs-/Seminartermin: 14.09.2022

„Das glücklichste Land der Welt“ – Finnland übersetzen | mehr

LCB: Spanische Lyrik 2022

Veranstaltungs-/Seminartermin: 12.09.2022
LCB Logo

Die Übersetzerin Susanne Lange, der Dichter und Übersetzer Àxel Sanjosé und der Autor Paul Ingendaay im Gespräch mit Tobias Lehmkuhl | mehr

Lettrétage: „Linie zwischen uns“

Veranstaltungs-/Seminartermin: 02.09.2022

Lesung mit der griechisch-zyprischen Schriftstellerin Maria Tziaouri-Hilmer und ihrer Übersetzerin Elena Pallantza | mehr

Weltlesebühne: Vitalität der Verzweiflung. Übersetzen aus dem Russischen heute

Veranstaltungs-/Seminartermin: 01.09.2022

Gabriele Leupold und Olga Radetzkaja über ihre Arbeit an Texten von Warlam Schalamow, Andrej Platonow und Maria Stepanova | mehr

DÜF: 25 Jahre DÜF beim LCB-Sommerfest

Veranstaltungs-/Seminartermin: 27.08.2022

Der Deutsche Übersetzerfonds feiert sein Jubiläum im Literarischen Colloquium Berlin unter dem Motto „The translator is present“ | mehr

Erlanger Poetenfest 2022: Achtzehnte Erlanger Übersetzer:innenwerkstatt

Veranstaltungs-/Seminartermin: 26.08.2022

Im Rahmen des Erlanger Poetenfests 2022 findet wieder ein öffentliches Arbeitstreffen mit Übersetzer:innen statt. | mehr

translationale berlin: Krieg übersetzen. Poesielesungen aus der Ukraine

Veranstaltungs-/Seminartermin: 25.08.2022

Die letzte Spendenlesung der Reihe „Translating War“ mit aktueller Kriegslyrik auf Ukrainisch und Deutsch | mehr

Lettrétage: Die unsichtbare Stadt 5 – ein Plädoyer, sich treiben zu lassen

Veranstaltungs-/Seminartermin: 25.07.2022

Lesung mit dem Kollektiv WIESE, Peter Waterhouse und Eva Profousová | mehr

translationale berlin: Krieg übersetzen. Poesielesungen aus der Ukraine

Veranstaltungs-/Seminartermin: 21.07.2022

Die dreiteilige Spenden-Lesereihe mit aktueller Kriegslyrik auf Ukrainisch und Deutsch geht weiter | mehr

EÜK: 24. Straelener Atriumsgespräch

Veranstaltungs-/Seminartermin: 21.07.2022–21.07.2022

Die Autorin Antje Rávik Strubel trifft die Übersetzerinnen und Übersetzer ihres Romans „Blaue Frau“ | mehr

Folgen Teilen