ÜbersetzerInnen

Corinna Popp

Kontakt:

Tel. 0176 - 62510851

Adresse:

Veringstraße 20, 21107 Hamburg

E-Mail:
Werdegang:

Geb. am 6.8.1980 in Coburg; 2001-2007 Studium der Theaterwissenschaft und Deutschen Sprachwissenschaft an der Sorbonne Nouvelle in Paris; 2007 Goldschmidt-Programm; 2008-2011 Regieassistenz am Deutschen Schauspielhaus Hamburg; seit 2012 freischaffende Regisseurin und Übersetzerin.

Auszeichnungen:

Hamburger Übersetzerpreis 2015

Sprachen:

Französisch

Genres:

Essay, Belletristik, Theaterstücke, Übertitelung, Drehbuch

Sachgebiete:

Theater, Film, Philosophie

Übersetzerin von:

Alain Badiou: Der Vorfall bei Antiochien - Tragödie in drei Akten, Passagen Verlag 2013; Pascal Bonitzer und Raoul Peck: Der junge Karl Marx (Drehbuch); Antoine de Saint-Exupéry: Der Kleine Prinz/ Die Erde der Menschen (ehemals Wind, Sand und Sterne ), Marix Verlag 2015; Frédéric Schiffter, Über das Blabla und das Chichi der Philosophen, Berlin University Press 2015; Sylvain Creuzevault: Das Kapital und sein Affe (Theaterstück); Alain Badiou, Rhapsodie für das Theater, Passagen Verlag 2015, Frédéric Schiffter: Der ethische Bluff, Berlin University Press 2016.