ÜbersetzerInnen

Klaus-Jürgen Liedtke

Kontakt:

Tel: 030-6927735

Adresse:

Bergmannstraße 17, 10961 Berlin

E-Mail:
Werdegang:

geb. am 11.12.1950 in Enge/Nordfriesland; Studium der Skandinavistik, Germanistik, Amerikanistik; freier Schriftsteller

Auszeichnungen:

Natur och Kultur-Übersetzerpreis der Schwedischen Akademie; Preis des Schwedischen Schriftstellerfonds 1992; Übersetzerpreis der Schwedischen Akademie 2004; Paul-Celan-Preis 2005; Barthold-Heinrich-Brockes-Stipendium; Gerard-Bonnier-Preis 2014; Mikael-Lybeck-Preis 2016

Sprachen:

Schwedisch

Genres:

Lyrik, Belletristik, Theaterstücke

Übersetzer von:

Per Kirkeby: In Grönland, Kleinheinrich Münster 2017; Søren Ulrik Thomsen: Zitterspiegel, Kleinheinrich Münster 2016; Karl August Tavaststjerna: Harte Zeiten, dtv München 2014; Horace Engdahl: Die Zigarette danach, Kleinheinrich Münster 2013; Erik Johan Stagnelius: Aus dem Dunkel der Trübsal, Kleinheinrich Münster 2013; Anders Olsson: Ekelöfs Nein, Kleinheinrich Münster 2013; August Strindberg: Vom Meer, Friedenauer Presse Berlin 2011; Göran Sonnevi: Das brennende Haus, Hanser München 2009; Horace Engdahl: Meteore. Kleinheinrich Münster 2007; Kjell Espmark: Die Lebenden sind ohne Gräber. Kleinheinrich Münster 2006; Carl Jonas Love Almqvist: Das Geschmeide der Königin. Kindler Reinbek 2005 (Rowohlt TB 2006); Johan Tralau: Menschendämmerung. Karl Alber Freiburg/München 2005; Gunnar Ekelöf: Ein zerbrochenes Kästchen aus Holz. Gedichte aus dem Nachlaß. Verstreute Gedichte, 2004; Fährgesang. Gedichte 1932- 51, 2003; Unfoug. Gedichte 1955-62, 2001; Der ketzerische Orpheus, 1999; Führer in die Unterwelt, 1995; Das Buch Fatumeh, 1992; Diwan über den Fürsten von Emgión, 1991, alle Kleinheinrich Münster; Edith Södergran: Der Schlüssel zu allen Geheimnissen. Gedichte 1907-22. Gemini Berlin 2002; Carl-Henning Wijkmark: Letzte Tage. Gemini Berlin 2002; Carl-Henning Wijkmark: Der du nicht bist. Gemini Berlin 2001; Bo Carpelan: Axel, Pettersson 1997; Ulf Peter Hallberg: Der Blick des Flaneurs, Gustav Kiepenheuer, 1995; Elmer Diktonius: Janne Kubik, Klett-Cotta 1990; Göran Sonnevi: Sprache; Werkzeug; Feuer, 1989; Das Unmögliche, 1988, beide Kleinheinrich; Ernst Brunner: Bruders Hüter, Butt 1988; Christer Kihlman: Homo tremens, 1985; Karl August Tavaststjerna: Harte Zeiten, 1983, beide Klett-Cotta; Jan Myrdal: Karriere, Oberbaum 1977

Mit-Übersetzer von:

Edith Södergran: Scharf wie Diamanten. Ausgewählte Briefe. Gemini Berlin 2003 (auch Mitherausgeber); Lennart Sjögren: Der äußere Strand. Gedichte (zus. mit Sarah Kirsch) Albert Bonniers 1998

Herausgeber von:

Harry Martinson: Reisen ohne Ziel, Guggolz Berlin 2017; Gunnar Ekelöf: D w n über den Fürsten von Emgión / Das Buch Fatumeh, Hörbuch. Kleinheinrich Münster 2016; Finnlandschwedische Lyrik der Avantgarde (5 Bände), Kleinheinrich Münster 2014; Atem, ich sende dich aus. Johannes Bobrowski im Blick seiner Interpreten, Saxa Berlin 2014; Edith Södergran, Ich selbst bin Feuer. Hörbuch. Kleinheinrich Münster 2013; Navigare, Visby 1999; Hölderlin träumte. Schwedische Lyrik 1965-80, die horen 135/198

Autor von:

Die versunkene Welt. Eichborn 2008; Scherben Leben Brocken Tod. Gedichte 1969-1999. Gemini Berlin 2001 (als Hörbuch Gemini Berlin 2004); Brocken Tod. Gedichte. Edition Mariannenpresse Berlin 1991