ÜbersetzerInnen

Maike Barth M.A.

Kontakt:

Tel. 04841-77 27 43

Adresse:

25813 Husum

E-Mail:
Werdegang:

Geboren 1966. Studium der Skandinavistik, Literaturwissenschaft und Niederlandistik in Kiel und Stockholm. Mehrjährige Aufenthalte in Stockholm und Kopenhagen. Lehrtätigkeit in der Erwachsenenbildung. Redakteurin in Buchverlagen seit 1995, als freiberufliche Übersetzerin tätig seit 2015.

Sprachen:

Schwedisch, Norwegisch, Dänisch

Genres:

Belletristik, Sachbuch, Kinder- und Jugendbuch

Übersetzerin von:

Dag Sebastian Ahlander: Vom Glück zu alt zu sein, um jung zu sterben, Lifestyle BusseSeewald 2017; Lina Nertby Aurell und Mia Clase: Food Pharmacy, Hölker 2017; Annelie Johansson: Pflanz mal was!, Beltz 2017; Marianne Fastvold: Häutung, in: Weibsbilder, Edition Narrenflug 2015

Mit-Übersetzerin von:

Ingrid Hedström: Blutige Zeilen, Piper 2019; Karin Bojs: Meine europäische Familie, wbg Theiss 2018; Torill Kornfeldt: Wie klone ich ein Mammut?, wbg Theiss 2018

Autorin von:

Ostseeinsel Fehmarn, Husum Druck- und Verlagsgesellschaft 2015; Schönberg, Laboe und die Probstei, Husum Druck- und Verlagsgesellschaft 2016