Veranstaltungen + Seminare - Archiv

12. Wolfenbütteler Gespräch 2015 (12. bis 14. Juni 2015)
[Programm und Rückblick]

11. Wolfenbütteler Gespräch 2014 (26. bis 29. Juni 2014)
[Programm]

10. Wolfenbütteler Gespräch 2013

Die Jahrestagung der Literaturübersetzer fand statt vom 7. bis 9. Juni 2013 in Wolfenbüttel. [Rückblick und Tagungsprogramm]

15. Seminar für literarisches Übersetzen in der Schweiz

Bereits zum 15. Mal findet das Seminar für literarisches Übersetzen in der Schweiz statt. 1996 von Pedro Zimmermann im Künstlerhaus Boswil begründet, ist es vom 16. bis zum 18. April 2010 zum vierten Mal im Müllerhaus Lenzburg zu Gast. Das Seminar richtet sich an professionelle oder angehende literarische ÜbersetzerInnen. Die Workshops für die Übersetzung aus dem Französischen, Englischen, Spanischen und Italienischen ins Deutsche werden geleitet von Josef Winiger, Ulrich Blumenbach, Willi Zurbrüggen und Karin Krieger. Für die breitere literarisch interessierte Öffentlichkeit bietet das Seminar auch ein öffentliches Rahmenprogramm. Anmeldung zum Seminar bis spätestens 18. März 2010. [mehr]

Zeit-Fragen - eine ganztägige Fortbildung zum deutschen Tempussystem in Freiburg

Am 5.12.2010 findet im Freiburger Literaturbüro von 10 bis 18 Uhr eine von Eveline Passet geleitete Fortbildung zum Tempussystem des Deutschen statt. [mehr]

Dem Vater sein Hut oder Ich mach dich Messer

Am 14.12.2009, von 9.30 bis 17.00 Uhr, findet im Literarischen Colloquium Berlin eine weitere Fortbildung zur Sprachgeschichte des Deutschen statt. Diesmal geht es um Dialekt und Kiezsprache. Leitung: Gabriele Leupold und Eveline Passet. [mehr]

Berufskundeseminar in Berlin: Viele Wege führen nach Rom … oder zum Literaturübersetzen

Am 23.11.2009, von 9.30 bis 17.00 Uhr, findet im LCB ein Berufskundeseminar für Einsteiger und Zukunftsplaner statt. Leitung: Claudia Steinitz und Jochen Schwarzer. Anmeldung bis zum 19.11. [mehr]

Workshop zur Übersetzung japanischer Bücher auf der Frankfurter Buchmesse

Das japanische Kulturinstitut (The Japanese Foundation) lädt während der Frankfurter Buchmesse zusammen mit der Publishers Association for Cultural Exchange Japan (PACE) zu einem Workshop "Direktübersetzungen japanischer Buchtitel auf dem deutschsprachigen Buchmarkt" ein. Der Workshop richtet sich an Vertreter aller Gruppen, die mit Buchübersetzungen aus dem Japanischen befasst sind, an Literaturübersetzer, deutsche und japanische Verlagsvertreter und Repräsentanten von Förderorganisationen. Die Veranstaltung findet statt am Freitag, den 16. Oktober 2009, 11-13.00 Uhr, im Konferenzraum "CONSENS" in Halle 4 C der Frankfurter Buchmesse. [mehr]

Literarisches Colloquium Berlin: Zeitsprünge

1. September 2009, 10.00 – 18.00 Uhr: Ganztägige und sprachübergreifende Fortbildung zur Geschichte des Tempussystems im Deutschen. Veranstaltet vom Literarischen Colloquium und moderiert von Gabriele Leupold und Eveline Passet. [mehr]

Nachwuchs-Übersetzer-Werkstatt in der Provence

Von 14.-19. September 2009 findet im Rahmen der 13. NORD-SÜD-PASSAGE, ein Autorenaustausch- und Nachdichtungsprojekt PASSAGE & CO., Marseille, im Mas des Graviers in Pourrières (Var) ein Fortbildungsseminar für junge deutsch- und französischsprachige LiteraturübersetzerInnen (Höchstalter 35 Jahre) statt. Projektleitung: Sabine Günther, Passage & Co. AutorInnen der 13. NORD-SÜD-PASSAGE: Habib Tengour (Algerien/Frankreich) und Tzveta Sofronieva (Bulgarien/Deutschland). Werkstattanimation: Regina Keil-Sagawe, Literaturübersetzerin. Teilnahmekonditionen und Anmeldeformular zum Herunterladen unter www.passage-co.com oder web.me.com/passageetco/…

Dritte Deutsch-Polnische Übersetzerwerkstatt

Das Literarische Colloquium Berlin lädt vom 18. bis 23. Oktober 2009 zur dritten Deutsch-Polnischen Übersetzerwerkstatt ein. Die von Renate Schmidgall und Dorota Stroińska geleitete Werkstatt, die sich an deutsche und polnische Bewerber mit unterschiedlich langer Berufserfahrung richtet, ist offen für 12 Teilnehmer. Bewerbungsschluss: 20. August 2009. Weitere Informationen zu Programm und Bewerbung: [PDF]

Hieronymus-Programm für Nachwuchsübersetzer

Vom 29. November bis zum 6. Dezember 2009 bietet der Deutsche Übersetzerfonds in Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung im Rahmen des auch aus Bundesmitteln geförderten Hieronymus-Programms ein Seminar für Nachwuchsübersetzer im Europäischen Übersetzer-Kollegium Straelen an. 12 Übersetzer mit der Muttersprache Deutsch, die noch keine oder nur geringe Publikationserfahrung haben, erhalten die Gelegenheit, im Europäischen Übersetzer-Kollegium in Straelen an einem eigenen Übersetzungsprojekt zu arbeiten. Begleitet werden sie von erfahrenen Mentoren und Seminarleitern. Bewerbungsschluss: 15. September 2009 [PDF]

Übersetzerwerkstatt Türkisch und Deutsch

Das Übersetzerhaus Looren (Schweiz) lädt ein zur Übersetzerwerkstatt Türkisch und Deutsch, die vom 1. bis zum 7. November 2009 stattfindet. Die Werkstatt bietet Platz für sechs Kollegen aus jeder Sprachrichtung. Bewerbungsschluss ist der 15. September 2009. [PDF]

Wochenendworkshop "Mal ausprobieren ... Theaterübersetzen"

6.-11. Oktober 2009 im Literarischen Colloquium Berlin. Für erfahrene Prosaübersetzer, die sich als Theaterübersetzer versuchen wollen, schreibt der DÜF einen Workshop unter der Leitung von Frank Heibert und Nathalie Mälzer-Semlinger aus (Bewerbungsschluss 17. August 2009). [mehr]

Übersetzerworkshop "Vom Rhythmus der Sprache: Klang, Ton, Geste und Metrum"

Der thematische Workshop "Vom Rhythmus der Sprache: Klang, Ton, Geste und Metrum" im L'arc Romainmôtier (Schweiz) (6. bis 8. November 2009; Bewerbungsschluss 15. September 2009) richtet sich an professionelle LiteraturübersetzerInnen mit Zielsprache Deutsch und Französisch. Leitung: Elisabeth Edl und Jean-Pierre Lefebvre. [mehr]

Seminare im Europäischen Übersetzer-Kollegium Straelen

Der Deutsche Übersetzerfonds schreibt für den Herbst zwei mehrtägige, sprachübergreifende Seminare im Europäischen Übersetzer-Kollegium Straelen aus:
- "Über den Umgang mit der Umgangssprache" (16.-20. September 2009; Bewerbungsschluss 20. Juli) [mehr]
- "Unser Deutsch und meines" (18.-22. November 2009; Bewerbungsschluss 7. Oktober) [mehr]

Literarisches Wochenende im Volksbildungswerk Königsberg (Bayern)

Am Wochenende vom 27./28. Juni 2009 bietet das Volksbildungswerk Königsberg ein Seminar an: „Schreiben und Lesen, Facetten des Übersetzens, Belletristik – Sachbuch – Lyrik“. Das Programm sieht die Vorstellung und Diskussion bemerkenswerter und neuer Bücher vor. Als Referentinnen sind eingeladen: Ruth Hundt aus Haar (mit Sachbüchern aus Naturwissenschaften und Philosophie), Katharina Wäckerlin-Swlagenin aus Ottenbrunn (mit Beispielen aus Belletristik und Texten zum Thema Übersetzen), Ingeborg Nickel aus Erlangen (mit Beispielen aus der Literatur des mexikanischen Spanisch und der Indiosprachen), Barbara Henrici aus Lohr am Main (mit Romanen, Gedichten aus dem Englischen, Amerikanischen, Französischen und Schwedischen und Erfahrungen mit dem Übersetzen von Gedichten) und Christiane Seel-Kirchner aus Coburg (mit deutschsprachiger und internationaler Lyrik). An Beispielen verschiedener Literaturgattungen sollen "Übersetzungsspuren und ihre Wirkung" verfolgt werden. Zeit: Samstag, 27.06., 14:00-18:30 Uhr; Sonntag, 28.06., 10:00-13:00 Uhr. Gebühr: 30.- Euro. Weitere Infos und Anmeldung im VBW unter Tel. (0 95 25) 264 (vormittags) oder 254 (nachmittags).

Drama Panorama in Berlin: Herausforderungen beim Übersetzen zeitgenössischer Theaterstücke

Am Donnerstag, 30.04.2009, lädt das Projekt Drama Panorama zu einem Workshop und einer öffentlichen Abendveranstaltung ins Ballhaus Ost, Pappelallee 15, 10437 Berlin ein. Der Workshop richtet sich an Übersetzer, Dramaturgen und Theaterschaffende, die sich gemeinsam den "Herausforderungen beim Übersetzen zeitgenössischer Theaterstücke" stellen wollen. Ausführliches Programm der Veranstaltungen und Informationen zur Anmeldung zum Workshop [mehr]

Fünfte russisch-deutsche Werkstatt für Literaturübersetzer
 
31. Juli - 6. August 2009 im Europäischen Übersetzer-Kollegium, Straelen. Bewerbung bis 31.5.09 [mehr]

25. Österreichisches Übersetzerseminar
 
1.-3. Mai 2009. Weniger ist mehr - und was zu viel ist, ist zu viel. Landhotel Zum Grünen Baum, Ysper, NÖ".
Bewerbung bis 13. April 2009. Weitere Infos zum Programm [PDF] und zum Nachwuchsstipendium [PDF]. Anmeldung [WORD].

VdÜ Berufskundeseminar in München
 
24./25. April 2009: Leitung: Rudolf Hermstein Das Seminar richtet sich an alle LiteraturübersetzerInnen, die mehr über die wirtschaftlichen, rechtlichen und organisatorischen Seiten ihres Berufs erfahren möchten.
Achtung: Anmeldefrist verlängert bis 11. April 2009! [mehr]

Seminar für literarisches Übersetzen 09
 
17. - 19. April 2009. Mit Karin Krieger, Josef Winiger, Willi Zurbrüggen, Ulrich Blumenbach. Gäste: Raoul Schrott, Raphael Urweider, Simon Koch und Uli Menke. Müllerhaus für Literatur und Sprache, Lenzburg (Schweiz). Bewerbung bis 18. März 2009. [mehr]

Max-Geilinger-Übersetzerwerkstatt im Übersetzerhaus Looren

6. – 10. März 2009 (Schweiz): The same renew: Joyces Ulysses deutsch erneuert. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Zürcher James-Joyce-Stiftung. Leitung: Fritz Senn, Harald Beck, Dirk Schultze, Dirk Vanderbeke.  [Info, PDF]

Deutsch-Argentinische Übersetzerwerkstatt
 
12.-18. April 2009 in der Villa Ocampo, San Isidro, Buenos Aires. Veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Fundación TyPA, gefördert von: Deutscher Übersetzerfonds, Buchmesse Frankfurt, Goethe-Institut Buenos Aires, Pro Helvetia. Bewerbung bis 15. November 2008. [mehr]

Aber denn doch wohl nicht gar so sehr

12. Dezember 2008, 10.00 - 18.00 Uhr: Eine sprachübergreifende Fortbildung zur Geschichte der Partikeln im Deutschen. Veranstaltet vom Literarischen Colloquium und moderiert von Gabriele Leupold und Eveline Passet. [mehr]

ver.di-Selbstständigentag 2008 in München
 
25. Oktober 2008: "Seiltanz zwischen Autonomie und kollektivem Handeln – (Neue) Organisationsform von Selbstständigen“ lautet der Titel der Einstiegsveranstaltung des ver.di-Selbstständigentags 2008 in München. [mehr]

ver.di-Seminar für Selbstständige
 
22. bis 24. Oktober 2008: Was Selbstständige für ihr Geschäft wissen müssen: Ein Seminar für Solo-Selbstständige, Freie und Honorarkräfte am ver.di-Institut für Bildung, Medien und Kunst in Lage-Hörste. [mehr]

Podiumsdiskussion: Menschenrechte und Meinungsfreiheit in der Türkei
 
Sonntag, 19.10.2008, 10.00 Uhr - 11.30 Uhr: Podiumsdiskussion auf der Buchmesse. Forum Dialog, Halle 6.1. E 913. [mehr]

Buchmessenstammtisch 2008
 
Mittwoch, 15. Oktober 2008, 19:00 Uhr: Informelles Messetreffen des VdÜ gemeinsam mit den freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) im Restaurant MoschMosch in Frankfurt. [mehr]

Veranstaltung des Münchner Übersetzer-Forums: Münchnerisch literarisch
 
8. Oktober 2008, 20 Uhr: Das Münchner Übersetzer-Forum begibt sich im Literaturhaus München auf einen vergnüglichen Streifzug durch die München-Erlebnisse fremdsprachiger Autoren. [mehr]

Hamburger Übersetzer packen aus
 
1. Oktober 2008, 20 Uhr, Bücher Ulrich Hoffmann: Wenn es heiß und heikel wird – das Übersetzen von Sexszenen. Die Literaturübersetzer Michael Kellner, Barbara Mesquita und Eike Schönfeld geben Einblick in ihre Arbeit. [mehr]

Außerordentliche Mitgliederversammlung des VdÜ/Bundessparte Übersetzer im VS in ver.di
am 20./21. September 2008 in Köln

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung des VdÜ/Bundessparte Übersetzer haben die Mitglieder des Verbands Gelegenheit, über den vorliegenden Vorschlag für eine gemeinsame Vergütungsregel (PDF) abzustimmen und einen neuen Vorstand zu wählen. [mehr]

Veranstaltung des Münchner Übersetzer-Forums
 
Donnerstag, 18. Septemer 2008, 20 Uhr: Übersetzer stellen vor: Luis Ruby: Carlo Fruttero, Frauen, die alles wissen. Ort: Literaturhaus München (Bibliothek). [mehr]

Loorentag im Übersetzerhaus Looren

Am 13. September 2008 lädt das Übersetzerhaus Looren zum Loorentag ein. [mehr]

Festival "regionale08"
 
Im Rahmen des Festivals "regionale08" finden vom 12.7.08 - 13.9.08 auf Schloss Hainfeld in der Steiermark "Lecture Performances" statt, die sich mit Themen der sprachlichen, musikalischen und kulturellen Translatorik befassen. [mehr]

BAKAME - Bücher für Kinder in Ruanda - Veranstaltungen am 2. und 4. Juli in Göttingen
 
Die ruandische Verlegerin Agnès Gyr-Ukunda stellt ihre Initiative BAKAME zur Leseförderung in Ruanda vor. BAKAME ist bei der Kinderbuchmesse in in Bologna mit dem IBBY-ASAHI-Preis 2008 des "International Board on Books for Young People" ausgezeichnet worden. [mehr]

In Ketten tanzen. Übersetzen als interpretierende Kunst

Dienstag, 1. Juli 2008, 20 Uhr: Podiumsdiskussion mit Gabriele Leupold, Stefan Litwin und Katharina Raabe. Moderation: Hinrich Schmidt-Henkel. Literarisches Colloquium Berlin. [mehr]

Vom Duft der geometrischen Formen - Picasso als Dichter

Donnerstag, 19. Juni 2008, 19:30 Uhr: Lesung und Bilder-Vortrag des Picasso-Übersetzers Holger Fock. Stadtbücherei Heidelberg Hauptstelle, Hilde Domin-Saal. [mehr]

LCB - Übersetzertag 2008

Freitag, 6. Juni 2008, ab 15.00 Uhr, Literarisches Colloquium Berlin [mehr]

Ein Abend über William Faulkner und Bruno Schulz

Montag, 2. Juni 2008, 20.00 Uhr, Literarisches Colloquium Berlin: Kraftfeld Moderne - Lesung der Übersetzer Doreen Daume, Helmut Frielinghaus und Susanne Höbel. [mehr]

Übersetzer packen aus: Lippenbekenntnisse

Donnerstag, 29. Mai 2008, 20 Uhr: Die Requisiten der wörtlichen Rede. Mit Susanna Mende und Kristof Magnusson, Moderation: Olga Radetzkaja und Christian Hansen. Ort: Literaturwerkstatt Berlin. [mehr]

Georges-Arthur Goldschmidt zum Achtzigsten - Symposium

Anlässlich des achtzigsten Geburtstages von Georges-Arthur Goldschmidt richtet das LCB am 16. und 17. Mai in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk und der Frankfurter Buchmesse ein Symposium aus, an dem Autoren, Übersetzer und Literaturwissenschaftler aus Frankreich und Deutschland teilnehmen. [mehr]

Münchner Übersetzer-Forum: "Geheime Wahlen" - ein Roman aus Nepal

7. Mai 2008, Philipp Thapa liest aus dem von ihm übersetzten nepalischen Roman "Geheime Wahlen" von Manjushree Thapa. [mehr]

Deutsch-Chinesische Werkstatt für Literaturübersetzer
7. bis 14. Juli 2008, Edenkoben


Die Robert Bosch Stiftung und das Künstlerhaus Edenkoben laden vom 7. bis 14. Juli 2008 zur Deutsch-Chinesischen Werkstatt für Literaturübersetzer ein. [mehr]

Kölner Übersetzer packen aus: Übersetzungen aus dem Arabischen

Köln, 29. April 2008, 20 Uhr: Kölner Premiere von Übersetzer packen aus. Mit Hartmut Fähndrich (Bern) und Stefan Weidner (Köln) [mehr]

Zwei Veranstaltungen des Münchner Übersetzer-Forums

Donnerstag, 10. April 2008, 20 Uhr: Mörderisch literarisch (im Rahmen des Münchner Krimifestivals)
Donnerstag, 24. April 2008, 19 Uhr: Crime in Translation: Neue Krimis aus den USA (im Amerika Haus) [mehr]

"Übersetzer packen aus" in Hamburg

Hamburg, 2.4.08, 20 Uhr: "Im Anfang war Tohuwabohu - Junge jüdische Autorinnen aus England" – vorgestellt von ihren Hamburger Übersetzerinnen Isabel Bogdan und Miriam Mandelkow. [mehr]

Hans-Ulrich Möhring bei „Leipzig liest“ auf der Leipziger Buchmesse

Sonntag, 16. März 2008, 16.00 Uhr: Lesung zum Roman „Vom Schweigen meines Übersetzers“, Forum Halle 4, Stand D107. [mehr]

Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse

Auf der bevorstehenden Buchmesse in Leipzig (13. - 16. März 2008) präsentieren viele Kollegen sich und ihre / unsere Arbeit auf Podiumsgesprächen, bei Lesungen und nicht zuletzt bei der Verleihung des Preises der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Übersetzung am 13. März um 16:00. Zum Gespräch mit aus dem Deutschen übersetzenden Kollegen laden wir euch bei der Happy Hour für Literaturübersetzer am 14. März um 12:30 ein. Diese und eine Auswahl anderer Veranstaltungen findet ihr hier …

Übersetzer packen aus: »Blindlings« übersetzt?

Freiburg, 26. Februar 2008, 20 Uhr: Ragni Maria Gschwend über Claudio Magris’ Roman Blindlings". [mehr]

ver.di – Veranstaltung in Leipzig: Ständig selbst? Arbeiten ohne Netz und doppelten Boden

Montag, 18. Februar 2008, 20 Uhr: Freiberufler und Selbstständige reden in einer Podiumsrunde über das Für und Wider sowie (Über-) Lebensstrategien im freien, eigenständigen Arbeiten. Außerdem Live-Musik, Kabarett, Kleinkunst usw. [mehr]

Übersetzer packen aus: Schein oder Nicht-Sein?

Berlin, 13. Februar 2008, 20 Uhr: Wenn Übersetzer für die Galerie spielen. Mit Frank Günther und Hinrich Schmidt-Henkel. [mehr]

Symposium "Europäische Sprachen – Kommunikation mit der Welt II"

Am 7. und 8. Februar 2008 veranstaltet die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Goethe-Museum Düsseldorf ein Symposium, das die lateinamerikanische und europäische Literatur als „Laboratorium transkultureller Kreativität“ präsentieren soll. [mehr]

Veranstaltung der Bücherfrauen Berlin: Übersetzen - kultureller Diskurs und Broterwerb

6. Februar 2008, 20 Uhr: Mit Maria Vlaar, stellv. Direktorin der Foundation for the Production and Translation of Dutch Literature (NLPVF), und Marlene Müller-Haas, Übersetzerin. Moderation: Ulrike Quaas und Claudia Jürgens. Welche Rolle spielt die staatl. Förderung von Übersetzungen im Literaturbetrieb? Und welche Bedeutung haben Stipendien, Druckkostenzuschüsse und Residencies für ÜbersetzerInnen und Verlage? [mehr]

Literarisches Colloquium Berlin: Gerard Reves Welt

Freitag, 25.01.2008, 20 Uhr: Lesung und Diskussion mit den Übersetzern Helga van Beuningen, Gerd Busse, Marlene Müller-Haas, Gregor Seferens und Ira Wilhelm. [mehr]

Übersetzer packen aus: Wojciech Kuczok stereophon

Dienstag, 22.01.08, 20 Uhr: Gabriele Leupold und Dorota Stroinska lesen in der Literaturwerkstatt Berlin aus ihrer Übersetzung des Romans Gnój (Dreckskerl) von Wojciech Kuczok. [mehr]

"Italo Calvino lebt – und zu bedauern ist, wer ihn nicht kennt"

Donnerstag, 10.01.2008, 20 Uhr im Literaturhaus München (Bibliothek): Calvino-Übersetzer stellen zwei neue Bücher von ihm vor: Ich bedauere, daß wir uns nicht kennen. Briefe 1941-1985, deutsch von Barbara Kleiner, und Die unsichtbaren Städte, deutsch von Burkhart Kroeber. [mehr]

Autorenbuchhandlung Berlin: Herman Melville  Moby Dick

Donnerstag, 20.12.2007, 20 Uhr. Hanns Zischler, Hans-Peter und Krüger Thomas Kühne lesen die ersten Seiten aus verschiedenen Übersetzungen. [mehr]

Münchner Übersetzer-Forum: Übersetzerprofile Marcus Ingendaay

Montag, 3.Dezember 2007, 20 Uhr: Literaturhaus München, Bibliothek. Übersetzerprofile "I gotta right to sing the Blues" Marcus Ingendaay, vorgestellt von Denis Scheck. [mehr]

 


DÜF-Seminar: Stolpersteine beim Übersetzen aus romanischen Sprachen. Unterschiedliche Sprachstrukturen in der Praxis - ein Seminar für Literaturübersetzer

12. - 16. November 2008 im Europäischen Übersetzer-Kollegium, Straelen Seminarleitung: Karin Krieger und Susanne Lange. Bewerbung (um 2 Wochen verlängert!) bis 20.10.2008. [mehr]

August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessur: Antrittsvorlesung Burkhart Kroeber

Donnerstag, 30. Oktober 2008 um 20.00 Uhr: Der Deutsche Übersetzerfonds und die Freie Universität Berlin laden ein zur Öffentlichen Antrittsvorlesung von Burkhart Kroeber in Berlin ein. [mehr]

Der Mensch denkt : Gott lenkt.

Eine ganztägige und sprachübergreifende Fortbildung zur Geschichte der Interpunktion im Deutschen. Am 28.7.08 im Literarischen Colloquium Berlin. [mehr]

George-Arthur-Goldschmidt-Programm für junge Literaturübersetzer 2009

Literaturübersetzung aus dem Französischen und aus dem Deutschen ins Französische, Januar bis März 2009. Vergabe von fünf Stipendien in Höhe von 900 Euro monatlich. Die Stipendiaten erhalten die Möglichkeit, die Buchbranche in beiden Ländern kennen zu lernen und Verlagskontakte zu knüpfen. Bewerbung: bis zum 31. Juli 2008 [mehr]

Englisch-Deutsche Übersetzerwerkstatt

10. - 15. November 2008 im Übersetzerhaus Looren (Schweiz). Werkstattleitung: Karen Nölle (D-Niederkleveez) und Shelley Frisch (USA-Princeton). Anmeldung: bis 15. September 2008 [mehr]

Deutsch-Polnische Übersetzerwerkstatt

20. - 25. Oktober 2008 in der Villa Decius in Krakau. Veranstalter: Instytut Książki/Buchinstitut. Bewerbung bis 1. August 2008  [mehr]

Berliner Übersetzerwerkstatt 2008

19. - 21. September, 10.-12. Oktober, 7.-9. November und 5.-7. Dezember 2008 im Literarischen Colloquium Berlin. Bewerbung bis 15. Juni 2008  [mehr]

Seminar Sachgerecht und entspannt verhandeln

3. - 4. Juni 2008 in Berlin. Mit Helga Pfetsch  [mehr]

Italienisch-Deutsche Übersetzerwerkstatt

2. - 8. Juni 2008 im Übersetzerhaus Looren (Schweiz). Werkstattleitung: Marina Pugliano (Florenz) und Andreas Löhrer (Hamburg). Anmeldung: bis 15. April 2008 [mehr]

Seminar für literarisches Übersetzen

Mit Karin Krieger, Josef Winiger, Willi Zurbrüggen, Marcus Ingendaay sowie Jacques Chessex und Elisabeth Edl als Gästen

Freitag, 18. April, bis Sonntag, 20. April 2008
Müllerhaus für Literatur und Sprache, Lenzburg

Das Lenzburger Seminar richtet sich an professionelle oder angehende literarische ÜbersetzerInnen. Es dient der Aus- und Weiterbildung und der Gruppenarbeit anhand von Textbeispielen, Übersetzungsvergleichen und Problemen aus der Werkstatt des einzelnen Übersetzers. Es ermöglicht einen intensiven Ideenaustausch und vermittelt Anregungen, Informationen und Kontakte. Im Zentrum des Seminars stehen Workshops, die von erfahrenen ÜbersetzerInnen geleitet werden. Umrahmt werden sie von zwei öffentlichen Veranstaltungen mit Lesungen und Werkstattgesprächen. [mehr]

Englisch-Seminar für Literaturübersetzer „Frischen Wind in den Kopf kriegen“

14. - 19. April 2008 im Europäischen Übersetzer-Kollegium, Straelen. Leitung: Christiane Buchner und Frank Heibert. Anmeldung bis 07. März 2008. [mehr]

Sprachenübergreifendes Grundlagenseminar für Literaturübersetzer

5. - 11. März 2008, Europäisches Übersetzer-Kollegium, Straelen. Leitung: Rosemarie Tietze (Übersetzerin) und Bärbel Flad (Lektorin). Anmeldung bis 28. Januar 2008. [mehr]

Stilfragen (II). Regelverstöße und Avantgarde

11. Februar 2008, 10-18 Uhr, sprachübergreifende Fortbildung zur Geschichte der deutschen Sprache im Literarischen Colloquium Berlin. Leitung: Gabriele Leupold und Eveline Passet. [mehr]

„Morgen begann der Krieg“ – Erlebte Rede und ihre Übersetzung

6. Dezember 2007, 10-18 Uhr, Fortbildung zur Geschichte der deutschen Sprache im Literarischen Colloquium Berlin. Leitung: Gabriele Leupold und Eveline Passet. [mehr]

Seminar für Literaturübersetzer und Lektoren – Belletristik und Essayistik aus allen Sprachen

29. November - 2. Dezember 2007 im Literarischen Colloquium Berlin. Leitung: Thomas Brovot (Übersetzer) und Jürgen Dormagen (Lektor, Suhrkamp). Anmeldung bis 8. Oktober 2007 [mehr]

Seminar für Übersetzer tschechischer und slowakischer Literatur

25. - 29. November 2007 im Literaturhaus München. Seminarleitung: Eva Profousová (Übersetzerin) und Christina Links (Lektorin). Anmeldung bis 30. September 2007 [mehr]

DÜF-Seminar: Unser Deutsch und meines

14. - 18. November 2007 im Europäischen Übersetzer-Kollegium, Straelen
Leitung: Katja Lange-Müller und Rosemarie Tietze
Anmeldung bis 8. Oktober 2007  [mehr]

Berliner Übersetzerwerkstatt 2007

14. - 16. September, 19. - 21. Oktober, 9. - 11. November und 7. - 9. Dezember 2007 im Literarischen Colloquium Berlin. Bewerbung bis 31. Mai 2007  [mehr]

Seminar für literarisches Übersetzen

9. - 11. November 2007 im Müllerhaus für Literatur und Sprache, Lenzburg
Leitung: Mit Christa Schuenke, Karin Krieger, Josef Winiger und Willi Zurbrüggen sowie Klaus Merz, Marion Graf, Donata Berra und Irene Weber Henking als Gäste
Anmeldung bis 12. Oktober 2007  [mehr]

Sprachübergreifendes Seminar: ALTSPRECH? – Historischer Roman

24. - 28. Oktober 2007 im Europäischen Übersetzer-Kollegium Straelen
Seminarleitung: Cornelia Holfelder-von der Tann (literar. Übersetzerin) und Dr. Walter Kumpmann (Historiker)
Anmeldung: bis 24. September 2007  [mehr]

DÜF-Seminar: Wir wünschen gute Unterhaltung!

29. August - 2. September 2007 im Europäischen Übersetzer-Kollegium, Straelen
Leitung: Isabel Bogdan und Marcus Ingendaay
Anmeldung bis 16. Juli 2007  [mehr]

Vierzehnte Übersetzerwerkstatt Deutsch und Französisch

26. August - 1. September 2007 im Übersetzerhaus Looren (Schweiz)
Leitung: Marion Graf und Josef Winiger
Anmeldung: bis 30. Juni 2007  [mehr]

Vierte deutsch-russische Werkstatt für literarische Übersetzer

25. August - 3. September 2007 in Jasnaja Poljana
Leitung: Anna Schibarowa, Andreas Tretner
Anmeldung bis 15. Juni 2007  [mehr]

Deutsch-Französische Jugendbegegnungen und Kreativworkshops

Marseille 23. - 29. Juli 2007  [mehr]
Berlin 5. - 12. August 2007  [mehr]

Literatur auf dem Scheiterhaufen – Der Geist im Feuer
Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestag der Bücherverbrennung

»Literatur auf dem Scheiterhaufen – Der Geist im Feuer« unter diesem Titel erinnern die Akademie der Künste, der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, das P.E.N. Zentrum Deutschland und der Verband deutscher Schriftsteller am Freitag, den 9. Mai 2008, mit einer zentralen Gedenkveranstaltung in der Akademie der Künste am Pariser Platz an den 75. Jahrestag der Bücherverbrennung. [mehr]

Übersetzen im Vormärz. Erkundung eines untergegangenen Kontinents

Donnerstag, 8. November - Freitag, 9. November 2007: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Öffentliche Tagung im Vortragssaal der Universitäts- und Landesbibliothek. [mehr]

August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessur für Poetik der Übersetzung

Der Deutsche Übersetzerfonds und die Freie Universität Berlin haben zum Wintersemester 2007/2008 die August-Wilhelm-von-Schlegel-Gastprofessur für Poetik der Übersetzung ins Leben gerufen. Am 1.11.07 findet die Antrittsvorlesung statt. [mehr]

Münchner Übersetzer-Forum

Zwei Hinweise auf Veranstaltungen des Münchner Übersetzer-Forums:
Mittwoch, 17. Oktober 2007 Stendhal: Die Kartause von Parma mit Elisabeth Edl und Michael Krüger. [mehr]

Donnerstag, 8.November 2007 ÜBERSETZER STELLEN VOR "Leben und Schicksal" zweier russischer Jahrhundertromane Ein Abend mit Annelore Nitschke und Rosemarie Tietze. [mehr]

Hamburger Übersetzer packen aus

Mittwoch, den 31. Oktober 2007, 20 Uhr: Die Sache mit dem Tod - Übersetzer von Kinder- und Jugendliteratur (Brigitte Jakobeit und Ingo Herzke) berichten aus ihrer Werkstatt. Moderation: Katharina Gerhardt. [mehr]

Übersetzer packen aus - Translators Reveal All

Mittwoch, den 24. Oktober 2007, 20 Uhr: Mit Isabel Cole, Donal McLaughlin, John E. Woods. Moderation: Karen Margolis. Eine Veranstaltung der Berliner Literaturübersetzer in englischer Sprache. [mehr]

Buchmessenstammtisch 2007

Am Mittwoch, den 10. Oktober, ab 19:00 Uhr findet wieder ein informelles Messetreffen gemeinsam mit den freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) statt. [mehr]

Übersetzer-Zentrum auf der Frankfurter Buchmesse 2007

Vom 10.-14. Oktober 2007 finden wieder zahreiche Veranstaltungen im Übersetzerzentrum in Halle 5.0 E 955 auf der Frankfurter Buchmesse statt. [mehr]

Der Deutsche Übersetzerfonds wird 10 Jahre alt

Aus dem Anlaß seines zehnjährigen Bestehens lädt der Deutsche Übersetzerfonds zur Jubiläumsfeier am 20. September 2007 und zum Übersetzertag am 21. September 2007 nach Berlin ein. [mehr]

Schokolade zum Frühstück oder Wie zart schmelzen Übersetzungen?

Eine literarische Matinee am Sonntag, den 30. September 2007, um 11 Uhr im Kulturladen Nord, 90408 Nürnberg, Wurzelbauerstr. 29 (Näheres unter www.kulturladen-nord.de).
Ariane Böckler liest aus selbst übersetzten Werken und gibt im Gespräch mit Moderatorin Madeleine Weishaupt Auskunft über das Berufsleben einer Literatur-Übersetzerin.

Diskussion: Über die Qualität literarischer Übersetzungen

15. August 2007, 20.00 Uhr: Literarisches Colloquium Berlin: Diskussion mit den Übersetzern Maria Antonia Amarante und Berthold Zilly, der Literaturagentin Michi Strausfeld und der Kritikerin Sigrid Löffler. Moderation: Kurt Scharf. [mehr]

Podiumsgespräch Literarische Übersetzung

Sonntag, 12. August 2007, 13 Uhr im Kulturladen Nord, Nürnberg: Podiumsgespräch Literarische Übersetzung mit Gerlinde Schermer-Rauwolf, Ariane Böckler und Marion Voigt. [mehr]

Atelier de formation pour jeunes traducteurs littéraires français et allemands

9.- 14. Juli 2007 in Saorge (in den frz. Seealpen)
Übersetzerwerkstatt im Rahmen von NORD-SUD-PASSAGE  [mehr]

Thema Übersetzen im Collegium Hungaricum in Berlin

11./12. Juli 2007: Das Collegium Hungaricum in Berlin lädt ein zu einer Podiumsdiskussion zum Thema Übersetzen, zu ihrem Sommerfest und zu einer Doppelvernissage. [mehr]

25 Jahre Heidelberger Übersetzertreff

6. Juli 2007, 19 Uhr. DAI Heidelberg (Deutsch-Amerikanisches Institut) [mehr]

Lesung und Debatte zum Übersetzen von Lagerliteratur

Im Rahmen der Tagung "Das Lager als Menschliche Grenzerfahrung. Warlam Schalamow zum Gedenken" findet in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften am 3. Juli 2007 um 20 Uhr 30 eine Lesung mit Gabriele Leupold statt, sowie an gleicher Stelle am 4. Juli 2007 um 16 Uhr 30 eine Podiumsdiskussion mit Gabriele Leupold und Luba Jurgenson. [mehr]

Italienisch-Deutsche Übersetzerwerkstatt 

28. Mai - 3. Juni 2007 im Übersetzerhaus Looren (Schweiz)
Werkstattleitung: Marina Pugliano (Florenz) und Andreas Löhrer (Hamburg)
Anmeldung: bis 15. März 2007   [mehr] pdf

Übersetzer packen aus: "Roberto Bolaño - Magischer Realismus ohne Real Maravilloso"

10. Mai 2007, 20 Uhr: LiteraturWERKstatt Berlin in der Kulturbrauerei.
In Lesung und Gespräch: Heinrich von Berenberg und Christian Hansen. [mehr]

6. Baden-Württembergische Übersetzertage

2.- 6. Mai 2007 in Freiburg. Veranstalter: Literaturbüro Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der
Stadt. [mehr]

Seminar: Sachbücher professionell übersetzen und redigieren

23. - 28. April 2007 im Europäischen Übersetzer-Kollegium Straelen
Seminarleitung: Irene Rumler (Übersetzerin, Lektorin) u. Dr. Annette Anton (Programmleiterin, Campus Verlag)
Anmeldung: bis 26. März 2007  [mehr]

Übersetzer packen aus: "Grausamkeiten"

Brigitte Große, Annette Kopetzki und Friederike Meltendorf stellen am 19. April 2007 um 20 Uhr im Buchladen in der Osterstraße in Hamburg-Eimsbüttel ihre neuesten Übersetzungen vor. [mehr]

Siehe auch Veranstaltungshinweis mit einem Interview mit Brigitte Große in der Taz Nord vom 18.04.2007.

Deutsch- Englische Übersetzerwerkstatt

16. - 21. April 2007 im Europäischen Übersetzerkollegium Nordrhein-Westfalen in Straelen. Leitung: Karen Nölle-Fischer  [mehr]

Wie funktioniert der Literaturbetrieb?

Der VdÜ führt im Frühjahr wieder ein Weiterbildungsseminar durch:
Ort: Berlin, bei ver.di
Datum: 28.3.2007, ab 10:00   [mehr]

Seminar für Übersetzer indischer Literatur (Hindi, Urdu, indisches Englisch)
Bewerbungsschluss 6.01.2007

Lost in translation: Der Einfluß von Übersetzungen auf die deutsche Sprache

24. März 2007, 11-14 Uhr. Leipziger Buchmesse 2007: Symposium der Deutschen Literaturkonferenz [mehr]

19. - 23. Februar 2007, Literaturhaus München - textwerk   [mehr]

Mitgliederversammlung des VdÜ und der Bundessparte Übersetzer des VS in ver.di

am 27. Januar 2007 in Berlin  [mehr]

Denn sie wissen nicht, was wir tun. Übersetzer packen aus.

26. Januar 2007, 20 Uhr. In Lesung und Gespräch: Christa Schuenke und Heidi Zerning. Moderation: Hannes Riffel [mehr]

Workshop für erfahrene Literaturübersetzer vom 30. November bis 3. Dezember 2006 im Literarischen Colloquium Berlin. Mit Thomas Brovot und Jürgen Dormagen.   [mehr]

DÜF-Seminar - HILFE! EIN GEDICHT!
Bewerbungsschluss 15.10.06

Lyrik innerhalb von Prosaübersetzungen. Ein Fortbildungsseminar für Literaturübersetzer vom 6.-10. 12. 2006 im Europäischen Übersetzer-Kollegium, Straelen. Mit Christa Schuenke und Dr. Renate Birkenhauer  [mehr]

Kolloquium „Kultur übersetzen"
15. bis 17. November 2006

Zur Wissenschaft des Übersetzens im deutsch-französischen Dialog   [mehr]

Auf der Suche nach den verlorenen Wörtern
13.11.2006 im Literarischen Colloquium Berlin

Eine ganztägige und sprachübergreifende Fortbildung zur Geschichte der deutschen Sprache. Moderation: Gabriele Leupold und Eveline Passet  [mehr]

Selbstständigentag in Berlin

Einen ganzen Tag voller Veranstaltungen nur für Selbstständige bietet ver.di am 11. November 2006 in Berlin. [mehr]

Übersetzer packen aus: "Tod, Rausch und Taka-Tuka-Land"

Die Hamburger Übersetzer/-innen Dagmar Brunow, Barbara Mesquita und Claus Varrelmann berichten am 9. November aus ihrer Werkstatt. [mehr]

Schreiben im Exil – Das Exil des Schreibens

Deutsch-Französische Schreibwerkstatt FABRIKAMO, 30. Oktober - 4. November 2006 in Marseille  [mehr]

Denn sie wissen nicht, was wir tun. Übersetzer packen aus

Mittwoch 18.10.2006, 20:00 Uhr. Russischer Abend mit Birgit Veit und Thomas Reschke. Moderation Olga Radetzkaja.  [mehr]

Berufskundeseminar in Berlin

16. Oktober 2006, von 9.30 bis 17.30 Uhr. Anmeldung bis 6.10.2006  [mehr]

DÜF-Seminar: Aus kritischer Distanz. Wie redigiere ich mich selbst?
Bewerbungsschluss 16.10.2006

Sprachenübergreifendes Grundlagenseminar für Literaturübersetzer. Vom 15. bis 21. November 2006. Mit Rosemarie Tietze und Bärbel Flad  [mehr]

Berufskundeseminar in Berlin

16. Oktober 2006, von 9.30 bis 17.30 Uhr. Anmeldung bis 6.10.2006  [mehr]

DÜF-Seminar: Auf gut deutsch – Kollegen redigieren Kollegen
Bewerbungsschluss 1.10.06

In Ketten tanzen

Übersetzer - Interpreten - Schauspieler auf der Suche nach ihrem Text. Tagung im Literarischen Colloquium Berlin, 4. und 5. September 2006  [mehr]

Textwerk-Seminar für Übersetzer spanischer und/oder katalanischer Literatur
24. – 28. Oktober 2006 in München

Veranstaltet vom Literaturhaus München, Institut Ramon Llull und Instituto Cervantes. Mit Susanne Lange, Monika Lübcke und Jürgen Dormagen. Bewerbungsschluss: 10. September 2006.  [mehr]

DÜF-Seminar: Aus kritischer Distanz. Wie redigiere ich mich selbst?
Bewerbungsschluss 16.10.2006

Sprachenübergreifendes Grundlagenseminar für Literaturübersetzer. Vom 15. bis 21. November 2006. Mit Rosemarie Tietze und Bärbel Flad  [mehr]

Berliner Übersetzerwerkstatt 2006
Bewerbung bis 15.6.06

Das Literarische Colloquium Berlin schreibt die Übersetzerwerkstatt 2006 aus  [mehr]

Korb 2 – Ein Bericht aus der Akademie

Am 11. Oktober 2006 stellte die Akademie der Künste in Berlin am Pariser Platz ihr 5. Gespräch unter das Thema "Reform gegen Urheber? Der Streit um das Urheberrecht" [mehr]

Frankfurter Buchmesse 2006

4.-8. Oktober 2006. Veranstaltungen im Übersetzer-Zentrum (Halle 5.0 Stand E955)  [mehr]

Buchmessenstammtisch 2006

4. Oktober, ab 19:30 Uhr  [mehr]

Auf gut deutsch – Kollegen redigieren Kollegen (DÜF-Seminar)
Bewerbungsschluss 1.10.06

Workshop für erfahrene Literaturübersetzer vom 30. November bis 3. Dezember 2006 im Literarischen Colloquium Berlin. Mit Thomas Brovot und Jürgen Dormagen.  [mehr]

Dreizehnte Übersetzerwerkstatt Deutsch und Französisch
Bewerbungsschluss 10.7.06

Vom 21. bis 26. August 2006 im Europäischen Übersetzerkollegium Nordrhein-Westfalen in Straelen. Mit Josef Winiger und François Mathieu  [mehr]

FABRIKAMO - POÉSIE EN MOUVEMENT – SCHREIBWERKSTATT IM SOMMER IN  SÜDFRANKREICH

Vom 31. Juli bis 5. August 2006  [mehr]

Atelier de formation pour jeunes traducteurs littéraires français et allemands
3.-9. 7. 2006
in Saorge (in den frz. Seealpen)

Übersetzerwerkstatt im Rahmen von NORD-SUD-PASSAGE  [mehr]

Dritte Deutsch-Russische Übersetzerwerkstatt

vom 30. Juni bis 6. Juli 2006 im Europäischen Übersetzer-Kollegium Straelen. Mit Anna Schibarowa und Andreas Tretner  [mehr]

DÜF-Seminar - Frischen Wind in den Kopf kriegen

Englisch-Seminar für Literaturübersetzer vom 19. bis 24. Juni 2006 im Europäischen Übersetzer-Kollegium, Straelen. Mit Christiane Buchner und Frank Heibert  [mehr]

Wolffenbüttel 2006

15. - 17.06.2006. Programm, Bericht und Fotos  [mehr]

NORLA-Tagung

In Kooperation mit NORLA (Norwegian Literature Abroad) findet vom 9. bis 11.06.2006 am Nordkolleg Rendsburg mit den Autoren Autoren Arne Lygre, Hans Petter Blad und Marit Tusvik die traditionelle NORLA Tagung statt [PDF Programm]

FILI-Tagung

In Kooperation mit FILI (Finnish Literature Information Centre) werden vom 7. bis 9. Juni 2006 die Autoren Juha Itkonen, Tuomas Kyrö und Kreetta Onkeli im Nordkolleg Rendsburg zu Gast sein  [PDF Programm]

Italienisch-Deutsche Übersetzerwerkstatt im Übersetzerhaus Looren (Schweiz)

Vom 4.-9. 6. 2006. Gefördert vom Deutschen Übersetzerfonds und dem Goethe-Institut Italien. Mit Andreas Löhrer (Hamburg) und Marina Pugliano (Florenz)  [mehr]

Übersetzertag im Literarischen Colloquium Berlin

Wortklauber und Satzbauer. Übersetzer und Schriftsteller – die Sprachwerker. 24. Mai 2006, ab 16 Uhr  [mehr]

»... nicht eines jeglichen Kunst ...«
Vom einsamen Handwerk des Übersetzens.


Ausstellung in der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek Hannover vom 19. Mai bis 30. Juni 2006  [mehr]

Stolpersteine beim Übersetzen aus romanischen Sprachen (DÜF-Seminar)

Analyseseminar für Literaturübersetzer aus dem Französischen, Spanischen, Katalanischen, Italienischen oder Portugiesischen - vom 15. bis 20. Mai 2006 im Europäischen Übersetzer-Kollegium, Straelen. Mit Susanne Lange und Karin Krieger  [mehr]

Humor in Deutschland und Frankreich und seine (Un-)Übersetzbarkeit

Tagung 28./29. April 2006 in Genshagen bei Berlin  [mehr]

Übersetzer packen aus – Italienische Kunst

26. April 2006 um 20:00 in der literaturWerkstatt berlin
Mit Petra Kaiser, Martina Kempter und Sigrid Vagt. Moderation: Thomas Brovot [mehr]

Unser Deutsch und meines (DÜF-Seminar)

Aufbaukurs zu "Wie redigiere ich mich selbst?" - vom 26. bis 30. April 2006 im Europäischen Übersetzer-Kollegium, Straelen. Mit Katja Lange-Müller und Rosemarie Tietze  [mehr]

„Sachgerecht und entspannt verhandeln“ (VdÜ Seminar)

25. bis 26.April 2006 in Berlin. Mit Helga Pfetsch. Anmeldung bis 25. März 2006  [mehr]

Den Übersetzer-PC optimal einrichten und nutzen (VdÜ-Seminar)

22. bis 23. April 2006 in Heidelberg. Mit Josef Haverkamp. Anmeldung bis 24. März 2006  [mehr]

Von Buddhas, Trollen und Whiskeyräubern

Hamburger Übersetzerinnen berichten aus ihrer Werkstatt. Am 10. April 2006 um 20 Uhr im Literaturhaus Hamburg [mehr]

Mitgliederversammlung des VdÜ und der Bundessparte Übersetzer des VS in ver.di

am 1. April 2006 in München  [mehr]

DFJW, BIEF Paris und Frankfurter Buchmesse

Deutsch-französisches Austauschprogramm für junge Literaturübersetzer vom 29. Januar bis 1. April 2006 [mehr]

Übersetzer-Workshop deutsch-slowakisch, deutsch-tschechisch

Am 1.4. 2006, 11.00-17.00 Uhr, Wien  [mehr]

Deutsch-Polnisch-Tschechische Werkstatt für Nachwuchsübersetzer

Die Robert Bosch Stiftung und Die Fähre - Sächsischer Verein zur Förderung Literarischer Übersetzung e.V. laden vom 19. bis zum 25. März 2006 nach Leipzig ein  [mehr]

Deutsch- Englische Übersetzerwerkstatt

Vom 6. bis 11. März 2006 im Europäischen Übersetzerkollegium Nordrhein-Westfalen in Straelen. Leitung: Karen Nölle-Fischer  [mehr]

Stilfragen

Eine ganztägige und sprachübergreifende Fortbildung zur Geschichte der deutschen Sprache. Für literarische Übersetzer und andere Interessierte. Veranstaltung am 23. Februar 2006, 10-18 Uhr, im Literarischen Colloquium Berlin; mit Gabriele Leupold und Eveline Passet  [mehr]

Berlin - Übersetzer packen aus

Der große Yeats-Abend in der Berliner Literaturwerkstatt am 24.1.2006, 20 Uhr  [mehr]

Spurwechsel

Ein Film vom Übersetzen. Nächste Aufführung: 25.11.2005 um 18:00 in Tübingen [mehr]

Der wunderbare Film von Gabriele Leupold, Eveline Passet, Olga Radetzkaja, Anna Schibarowa und Andreas Tretner ist jetzt auch als Video käuflich zu erwerben  [mehr]

The Rest is Silence - Körpersprache im literarischen Text

Seminar für Literaturübersetzer im Literarischen Colloquium Berlin: Montag, 5. Dezember 2005, 10-16 Uhr
Vortrag: Axel Hübler (Friedrich-Schiller-Universität Jena), Seminarleitung: Andreas Tretner  [mehr]

5. Baden-Württembergische Übersetzertage

16. - 20.11.2005. Das komplette Programm  [mehr]

Übersetzerbarke 2005

Die Übersetzerbarke des Verbandes deutschsprachiger Übersetzer (VdÜ) geht in diesem Jahr an den Zürcher Unionsverlag  [mehr]

DÜF-Seminar für Kinder- und Jugendbuchübersetzer
Bewerben bis 21.9.2005

Vom 2.-6.11.2005 im Europäischen Übersetzer-Kollegium, Straelen  [mehr]

DÜF-Seminar Sachbuch
Bewerben bis 31.10.2005

Sachbücher professionell übersetzen und redigieren. Ein Seminar mit Irene Rumler und Ulrike Kloepfer im EÜK Straelen ... [mehr]

Frankfurter Buchmesse 2005

19.-23. Oktober 2005. Das ausführliche Veranstaltungsprogramm im Übersetzerzentrum  [mehr]

Jahrestagung der Literaturübersetzer in Wolfenbüttel 2005

Der Rückblick in Text und Bild  [mehr]

Wolfenbüttel 2005

16.-18. September 2005. Einladung zum Wolfenbütteler Gespräch 2005. Jahrestagung der Literaturübersetzer. Programm, Anmeldung, Unterkünfte  [mehr]

textwerk München

Bewerben bis 5.9.2005
Slang & Co. Neue Topographien des Russischen. Literaturübersetzer lernen von Lexikographen  [mehr]

Übersetzerkolleg in Krakau

Das Buchinstitut, die Jagiellonen-Universität und die Villa Decius sind Träger eines Übersetzerkollegs, das Studienaufenthalte für Übersetzer polnischer Literatur anbietet ... [mehr]

DÜF-Workshop für erfahrene Literaturübersetzer
Bewerben bis 15.10.2005

Auf gut deutsch – Kollegen redigieren Kollegen. Workshop 24.-27.11.05 im Literarischen Colloquium Berlin mit Thomas Brovot und Jürgen Dormagen ... [mehr]

Deutsch-Polnische Übersetzerwerkstatt im LCB Berlin

Deutsch-Polnische Übersetzerwerkstatt im Literarischen Colloquium Berlin vom 20.-25. September 2005 ... [mehr]

Übersetzerwerkstatt Deutsch und Französisch
Bewerbung bis 30.6.2005

Übersetzerwerkstatt Deutsch und Französisch 15.-20.8.2005 im Europäischen Übersetzerkollegium Nordrhein-Westfalen in Straelen ... [mehr]

Berliner Übersetzerwerkstatt
Bewerbung bis 31.5.2005

Das Literarische Colloquium Berlin schreibt die Übersetzerwerkstatt 2005 aus  [mehr]

MV 2005 in Köln

23./24. April 2005. Der VdÜ hat einen neuen Vorstand gewählt  [mehr]

Werkstatt Textarbeit oder: Wie wird ein Text schön?
vom 12. bis 14. November 2004 in Hamburg

Ein sprachübergreifendes Seminar für ÜbersetzerInnen  [mehr]

Deutsch-Chinesisches Übersetzerseminar
18. bis 23. Oktober 2004 Literaturhaus München textwerk

Seminare für Autoren und Übersetzer  [mehr]

Frankfurter Buchmesse 2004

6. bis 10. Oktober 2004. Auch dieses Jahr gibt es wieder ein Übersetzerzentrum [mehr]

Hier geht's direkt zur Programm-Vorschau [mehr]

Die Übersetzerbarke 2004

VdÜ verleiht erstmals einen Preis für angemessene Übersetzernennung [mehr]

Jahrestagung - 50 Jahre VdÜ

9.-12. September 2004. Bilder von der Jahrestagung 2004 in Wolfenbüttel  [mehr]

Mitgliederversammlung des VdÜ/ Bundessparte in Frankfurt/Main

In Frankfurt am Main wurde ein neuer Vorstand gewählt  [mehr]

Wochenend-Seminar des VdÜ/Bundessparte Übersetzer im VS in ver.di
16. bis 18. Juli 2004 in München

Den Übersetzer-PC optimal einrichten und nutzen  [mehr]

AUF INS GETÜMEL? -- HISTORISCHER ROMAN
28. April bis 2. Mai 2004 - Europäisches Übersetzer-Kollegium Straelen

Sprachübergreifendes Seminar  [mehr]

Seminar für Übersetzer aus dem Türkischen
24. bis 28. Mai 2004 Literaturhaus München textwerk

Seminare für Autoren und Übersetzer  [mehr]

Seminar für Übersetzer aus dem Ungarischen
17. bis 21. Mai 2004 Literaturhaus München textwerk

Seminare für Autoren und Übersetzer  [mehr]

deutscher übersetzerfonds

Deutsch-Russische Übersetzerwerkstatt vom 15.05.04 bis 21.05.04 in St. Petersburg  [mehr]

Deutsch-Russische Übersetzerwerkstatt

30. Juni bis 5. Juli 2003 im Literarischen Colloquium Berlin (LCB)  [mehr]

Leipziger Buchmesse

Diskussionsrunde zum Thema Übersetzung mit Elke Schmitter, Sigrid Ruschmeier, Bernhard Robben und Thomas Brovot  [mehr]

Bensberg 2003

Der Rückblick [mehr]

Übersetzertag 2002
13. September in Berlin

Der diesjährige Übersetzertag widmet sich der Fremden Sprachlust und feiert 5 Jahre Deutscher Übersetzerfonds [mehr]

Bensberg 2002

Ein Rückblick von Hinrich Schmidt-Henkel [mehr]