Unsere Kollegin Gudrun Meier (geb. 1946) ist am 4. Oktober 2017 verstorben.

Nach ihrem Magisterstudium der Romanistik, Slawistik, Musik und Sprachwissenschaft arbeitete sie seit 1969 freiberuflich als Autorin, Dozentin, Fotografin und Übersetzerin.

Sie übertrug ca. 4.000 musikwissenschaftliche Einführungstexte, dazu ca. 60 Opernlibretti, Opernarien und Dokumentarfilme sowie zahlreiche Kunstmonographien ins Deutsche.